Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News >

Aktien Frankfurt Eröffnung: Konjunktur-Optimismus lässt Dax weiter steigen


Aktien Frankfurt Eröffnung: Konjunktur-Optimismus lässt Dax weiter steigen

27.05.2020, 09:20 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Erholungsrally im Dax setzt sich auch am Mittwoch fort: Der deutsche Leitindex gewann wenige Minuten nach der Eröffnung 0,42 Prozent auf 11 552,70 Punkte. Seit dem kleineren Rückschlag am Freitag rannte der Dax inzwischen bereits wieder um mehr als sechs Prozent nach oben. Er schloss damit im Chart eine große Kurslücke, die er im Corona-Crash Anfang März aufgerissen hatte.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Werte notierte zur Wochenmitte mit plus 0,01 Prozent auf 25 449,52 Zähler kaum verändert. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gewann ein halbes Prozent.

Für Optimismus an den Börsen sorgt auch Jamie Dimon. Der Chef der US-Bank JPMorgan meint, dass vielleicht doch eine ziemlich schnelle konjunkturelle Erholung möglich sein könnte. Die Spannungen zwischen China und den USA sowie die Hongkong-Problematik bringen jedenfalls die Anleger in ihrem aktuellen Optimismus für eine schnelle Erholung von der Corona-Krise kaum aus der Ruhe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal