Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News >

EuroStoxx-Flash: Starke US-Arbeitsmarktdaten treiben Börsen weiter hoch


EuroStoxx-Flash: Starke US-Arbeitsmarktdaten treiben Börsen weiter hoch

02.07.2020, 15:16 Uhr | dpa-AFX

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Starke Arbeitsmarktdaten aus den USA haben am Donnerstag eine Rally an den europäischen Börsen ausgelöst. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sprang am frühen Nachmittag um 2,62 Prozent auf 3313,00 Punkte hoch. Auch in Paris und London ging es nach einem freundlichen Verlauf noch weiter nach oben.

Die Lage auf dem krisengeschwächten Arbeitsmarkt der Vereinigten Staaten entspannte sich im Juni erneut deutlich. Die Arbeitslosenquote fiel kräftiger als erwartet. Die Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft stieg sehr viel deutlicher. "Nachdem die Corona-Beschränkungen gelockert wurden und sich Stimmungsindikatoren zuletzt aufgehellt haben, kann auch der Arbeitsmarkt überzeugen", sagte Helaba-Analyst Ralf Umlauf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal