Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > News > Eigene >

Dax legt trotz ungewisser US-Wahl zu – aber Experten warnen


Verluste abgeschüttelt  

Ausgang der US-Wahl ungewiss – Dax legt trotzdem zu

04.11.2020, 18:47 Uhr | dpa

Dax legt trotz ungewisser US-Wahl zu – aber Experten warnen. Eine Händlerin im Handelssaal der Frankfurter Börse (Symbolbild): Der Dax beendete den Mittwoch mit einem Gewinn von 1,95 Prozent. (Quelle: dpa/Frank Rumpenhorst)

Eine Händlerin im Handelssaal der Frankfurter Börse (Symbolbild): Der Dax beendete den Mittwoch mit einem Gewinn von 1,95 Prozent. (Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa)

Der Verlust war nur vorübergehend: Der deutsche Leitindex schließt am Tag nach der US-Wahlnacht mit einem ordentlichen Plus. Marktexperten warnen aber vor weiteren hohen Schwankungen.

Ungeachtet des weiterhin ungewissen Wahlausgangs in den USA hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch kräftig zugelegt. Befürchtungen über eine neuerliche Talfahrt der Börsen wegen eines unklaren und daher mit Unsicherheit behafteten Wahlergebnisses bewahrheiteten sich vorerst nicht.

Marktexperten warnen dennoch: Die Schwankungen an den Aktienmärkten werden so lange hoch bleiben, bis wirklich klar ist, wer der neue US-Präsident ist.

Der Dax schüttelte seine Anfangsverluste ab und gewann letztlich 1,95 Prozent auf 12.324,22 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte stieg um 2,52 Prozent auf 27 241,37 Punkte. Europaweit und auch in den USA ging es ebenfalls deutlich nach oben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal