Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News >

Flutter für Unilever im EuroStoxx 50 und Prosus im Stoxx


Flutter für Unilever im EuroStoxx 50 und Prosus im Stoxx

26.11.2020, 08:44 Uhr | dpa-AFX

ZUG (dpa-AFX) - Das irische Glücksspiel-Unternehmen Flutter Entertainment und die Beteiligungsgesellschaft Prosus profitieren von der Aufgabe der bisherige Doppelstruktur des traditionell niederländisch-britischen Konsumgüterkonzerns Unilever. Da Unilever seine duale Struktur auf nur noch einer Muttergesellschaft in Großbritannien vereint, werden die Aktien der Unilever N.V. aus dem EuroStoxx 50 und dem Stoxx 50 gestrichen, wie der zur Deutschen Börse gehörende Schweizer Indexanbieter Stoxx am späten Mittwochabend in Zug mitteilte. Wie von Experten erwartet rückt dafür am 30. November Flutter in den EuroStoxx auf und die Naspers-Tochter Prosus wird dann in den währungsgemischten Stoxx 50 aufgenommen. In den Leitindex der Eurozone war Prosus bereits im September eingezogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal