Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News > Eigene >

Dax zum Wochenstart mit Rekordhoch – mehr als 14.800 Punkte


Mehr als 14.800 Punkte  

Dax erklimmt zum Wochenstart Rekordhoch

29.03.2021, 12:17 Uhr | mak, dpa-AFX

Dax zum Wochenstart mit Rekordhoch – mehr als 14.800 Punkte  . Handelssaal der Deutschen Börse: Der Dax legte zum Wochenstart deutlich zu. (Quelle: Reuters/Staff)

Handelssaal der Deutschen Börse: Der Dax legte zum Wochenstart deutlich zu. (Quelle: Staff/Reuters)

Gute Nachrichten aus Übersee treiben den deutschen Leitindex am Montagmorgen. Zum Wochenstart erreichte er zeitweise ein Rekordhoch – gab die Gewinne aber alsbald wieder ab.

Der Rückenwind aus Übersee hat dem Dax am Montag ein Rekordhoch beschert. Der deutsche Leitindex stieg im frühen Handel um 0,58 Prozent auf 14.834,05 Punkte. Kurze Zeit später gab er aber nahezu alle Gewinne wieder ab.

Der MDax der mittelgroßen Werte rückte zeitweise um 0,44 Prozent auf 31.735,06 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex Eurostoxx 50 ging es um 0,5 Prozent nach oben. Auch die beiden Indizes konnten diesen Aufwärtstrend nicht gänzlich halten.

Die positive Stimmung rund um den Globus hält angesichts von Impffortschritten in der Corona-Krise und der Hoffnung auf eine Belebung der Weltwirtschaft an.

Auch die Freilegung des im Suezkanal festgelaufenen Containerschiffs "Ever Given" sorgte für Erleichterung. Die wichtige Wasserstraße könnte in absehbarer Zeit wieder passierbar sein, womit die Risiken für die Lieferketten entschärft wären.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal