Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News > Eigene >

Weiteres Rekordhoch: Dax steigt erstmals über 14.900 Punkte


Börsen im Aufwind  

Dax steigt erstmals über 14.900 Punkte

30.03.2021, 11:17 Uhr | dpa-AFX

Weiteres Rekordhoch: Dax steigt erstmals über 14.900 Punkte. Kurstafel an der Frankfurter Börse (Symbolbild): Der Dax hat abermals ein Rekordhoch erreicht. (Quelle: imago images)

Kurstafel an der Frankfurter Börse (Symbolbild): Der Dax hat abermals ein Rekordhoch erreicht. (Quelle: imago images)

Beim Dax läuft es weiter rund: Nach einem starken Start zum Wochenbeginn setzt der deutsche Leitindex seine Rally fort.

Dank der freundlichen Stimmung an den internationalen Aktienmärkten hat der Dax DAX Index am Dienstag ein weiteres Rekordhoch erreicht. Der deutsche Leitindex übersprang erstmals die Marke von 14.900 Punkten und stand zuletzt 0,65 Prozent höher bei 14.913,78 Punkten.

Der MDax MDAX Index der mittelgroßen Werte rückte um 0,36 Prozent auf 31.573,48 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx ging es um 0,6 Prozent nach oben.

Rückenwind kam aus den USA. An der Wall Street hatte der US-Leitindex Dow Jones Industrial am Vorabend einen Höchststand erreicht. Stützend wirkten beachtliche Impffortschritte in der Corona-Krise. Bis zum 19. April sollen 90 Prozent der Erwachsenen in den USA impfberechtigt sein, kündigte US-Präsident Joe Biden an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-AFX

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal