Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeWirtschaft & FinanzenBörse & MärkteBörsen News

Dax unter Druck: Leitindex deutlich unter 15.000 Punkten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextNächste Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextRealitystar spricht über Affäre mit HarrySymbolbild für einen TextKrawalle in Brüssel nach Belgien-PleiteSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Dax unter Druck – Leitindex deutlich unter 15.000 Punkten

Von dpa
13.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Die Kurstafel in der Frankfurter Börse (Archivbild): Der Leitindex Dax schwächelt.
Die Kurstafel in der Frankfurter Börse (Archivbild): Der Leitindex Dax schwächelt. (Quelle: Arne Dedert/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Ausverkauf beim Dax geht weiter: Am Feiertag Christi Himmelfahrt rutscht der deutsche Leitindex weiter ab. Anleger interessieren sich verstärkt für Aktien, die weniger Risiko versprechen.

Nach dem Kursrutsch unter die Marke von 15.000 Punkten ist der Dax am Donnerstag deutlich unter Druck geblieben. Gegen Mittag stand der deutsche Leitindex noch mit 1,64 Prozent im Minus bei 14.901,24 Punkten. Befeuert vom unerwartet kräftigen Anstieg der US-Verbraucherpreise hatten zunehmende Inflationssorgen der Anleger den Dax zuvor auf den tiefsten Stand seit Ende März gedrückt.

Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es im Feiertagshandel an "Christi Himmelfahrt" um 1,07 Prozent auf 31.298,86 Zähler bergab. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <eu0009658145> gab kräftig nach und verlor 1,55 Prozent auf 3.886,32 Zähler.

Noch zur Wochenmitte hatte sich der Dax dank gut aufgenommener Unternehmensbilanzen etwas erholen können. Doch am Feiertag fehlten laut Marktbeobachtern bereits vom Start weg die positiven Impulse, um dem Verkaufsdruck aus den USA etwas entgegenzusetzen.

Anleger setzen auf risikoärmere Titel

Europaweit wechselten die Anleger aus Risikowerten in vermeintlich sichere Häfen. Hierzulande etwa profitierten die als defensiv geltenden Pharmawerte. Aktien des Dialyseanbieters Fresenius Medical Care (FMC) und des Pharma- und Spezialchemiekonzerns Merck KGaA taten sich mit moderaten Aufschlägen an der Dax-Spitze hervor.

DAX

14.541,38-8,65%
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr25.11.2022DB Indices
DAX Index
Hoch
16.271,75
Zwischenwert Hoch / Mittel
15.197,70
Mittel
14.123,65
Zwischenwert Mittel / Tief
13.049,60
Tief
11.975,55
Jan '22Apr '22Jul '22Okt '22

Die konjunktursensiblen Autowerte gerieten dagegen unter Druck, als Dax-Schlusslichter mussten Daimler, Volkswagen und der Reifenhersteller Continental Abschläge von teils mehr als drei Prozent hinnehmen. Im MDax gehörten die Biotechunternehmen Morphosys und Evotec mit Kurszuwächsen von teils mehr als einem Prozent zu den Favoriten.

Auch Corona-Profiteure waren wieder gefragt: Aktien des Kochboxenversenders Hellofresh verteuerten sich an der Index-Spitze um mehr als dreieinhalb Prozent und erholten sich so vom jüngsten Kursknick. Papiere des IT-Dienstleisters Compugroup folgten mit einigem Abstand in der Reihe mit einem Aufschlag von knapp zwei Prozent.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alle Aktien der Indizes
CAC 40CDAXDAXDow JonesEuroStoxx50FTSE 100Hang SengHDAXIBEX 35MDAXNASDAQ 100Nikkei 225Prime All ShareS&P 500SDAXStoxx Europe 50TecDax



Indizes Deutschland








t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website