Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News > Eigene >

Gehalt der Dax-Chefs: Dieser Topmanager verdient am meisten

Neue Auswertung  

So stark unterscheidet sich das Gehalt der Dax-Chefs

04.07.2021, 17:11 Uhr | dpa-AFX

Gehalt der Dax-Chefs: Dieser Topmanager verdient am meisten. Steve Angel, CEO des Industrie-Gasekonzerns Linde: Er war der bestverdienende Dax-Chef. (Quelle: dpa/Lino Mirgeler)

Steve Angel, CEO des Industrie-Gasekonzerns Linde: Er war der bestverdienende Dax-Chef. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa)

Starkes Gehaltsgefälle unter den Top-Managern der Dax-Konzerne: Der bestverdienende Vorstandschef bekam rund 47 Millionen Euro überwiesen, ein anderer 45 Millionen weniger. Am Hungertuch musste jedoch keiner von ihnen nagen.

In den Chefetagen der Dax-Konzerne DAX Index herrscht ein großes Gehaltsgefälle: Bestbezahlter Manager der deutschen Börsen-Oberliga war im vergangenen Jahr mit umgerechnet rund 47 Millionen Euro Linde-Chef Linde Aktie Steve Angel.

DAX

15.531,75+23,20%
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr24.09.2021XETRA-ETF
DAX Index
Hoch
15.977,44
Zwischenwert Hoch / Mittel
14.872,20
Mittel
13.766,96
Zwischenwert Mittel / Tief
12.661,72
Tief
11.556,48
Okt '20Jan '21Apr '21Jul '21

Der US-Manager verdiente damit mehr als das Zwanzigfache des SAP-Vorstandsvorsitzenden SAP Aktie Christian Klein mit knapp 2,2 Millionen am unteren Ende der Tabelle – obwohl der Nettogewinn des Walldorfer Softwareherstellers mit über fünf Milliarden Euro dreimal so hoch ausfiel wie bei Linde. Das hat eine dpa-Auswertung der Vorstandsvergütung ergeben.

SAP

121,02 EUR-8,12%
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr24.09.2021Xetra
SAP Aktie
Hoch
134,66
Zwischenwert Hoch / Mittel
123,54
Mittel
112,42
Zwischenwert Mittel / Tief
101,30
Tief
90,18
Okt '20Jan '21Apr '21Jul '21

Viele Vorstandschefs mussten coronabedingt Einkommenseinbußen hinnehmen. Doch werden diese nicht von Dauer sein, wie aus den Vergütungsberichten der Unternehmen hervorgeht.

Dieser Manager verdiente 130 mal so viel wie 2019

Das Einkommen von 15 Dax-Chefs ist im vergangenen Jahr gesunken – bei manchen minimal, bei anderen ganz erheblich: Adidas-Chef adidas Aktie Kasper Rorsted etwa verdiente 3,5 Millionen Euro weniger, Munich Re-Vorstandschef Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktie Joachim Wenning büßte im Vergleich zum Vorjahr 2,3 Millionen ein.

In Summe stieg das Einkommen der Vorstandschef zwar von 194 auf knapp 242 Millionen Euro, doch ist das allein auf zwei Ausreißer zurückzuführen: Angel und den Zweitplatzierten Niklas Östberg.

Delivery Hero

117,90 EUR+21,14%
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr24.09.2021Xetra
Delivery Hero Aktie
Hoch
144,10
Zwischenwert Hoch / Mittel
130,99
Mittel
117,88
Zwischenwert Mittel / Tief
104,77
Tief
91,66
Okt '20Jan '21Apr '21Jul '21

Der Chef des verlustreichen Lieferdiensts Delivery Hero Delivery Hero Aktie verdiente 45,7 Millionen – im Vorjahr waren es gerade einmal 350.000 Euro gewesen.

Zu verdanken hatte Östberg diesen spektakulären Einkommenssprung der Tatsache, dass er 566.600 Aktienoptionen aus früheren Vergütungsprogrammen zu Geld machte.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: