Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Hermes und Richemont steigen in europÀische Leitindizes auf

Von dpa-afx
Aktualisiert am 01.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

PARIS (dpa-AFX) - Die wichtigen europĂ€ischen Indizes EuroStoxx 50 und Stoxx Europe 50 werden im Dezember um LuxusgĂŒterhersteller bereichert. Der französische Luxusmodeanbieter Hermes International ersetzt im Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 die Aktien der vom Medienkonzern Vivendi abgespaltenen Universal Music Group (UMG). Dies teilte der zur Deutschen Börse gehörende Index-Anbieter Qontigo am Mittwochabend mit. Im wĂ€hrungsgemischten Stoxx Europe 50 ersetzt der Schweizer Luxuswarenkonzern Richemont den britischen Telekomkonzern Vodafone.

Erstmals in neuer Zusammensetzung gehandelt werden der EuroStoxx 50 und der Stoxx 50 am Montag, 20. Dezember. Wichtig sind Index-Änderungen vor allem fĂŒr Fonds, die Indizes real nachbilden (etwa physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Snap-Aktie reißt Wall Street nach unten
ParisVodafone

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website