• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Börse & MĂ€rkte
  • Börsen News
  • DAX-FLASH: Etwas Entspannung nach Kurseinbruch vom Montag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextAbgeordneter nach Foto mit Xi positivSymbolbild fĂŒr einen TextBevölkerung will WM-Verzicht in Katar Symbolbild fĂŒr einen TextEx von Berlusconi heiratet FreundinSymbolbild fĂŒr einen TextTour live: Brillieren die Deutschen?Symbolbild fĂŒr ein VideoSo teuer sind Wimbledon-SouvenirsSymbolbild fĂŒr einen TextDas sagte Lewandowski zu Xavi Symbolbild fĂŒr einen TextZigaretten könnten knapp werdenSymbolbild fĂŒr einen TextRassistische Messerattacke in U-BahnSymbolbild fĂŒr ein VideoGroße Nackt-Parade in MexikoSymbolbild fĂŒr einen TextGeorg Kofler zeigt sich mit neuer FrauSymbolbild fĂŒr einen TextAnarchisten-Demo auf Sylt wird zum FlopSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Dax erholt sich leicht nach Kurssturz zum Wochenstart

Von dpa-afx
Aktualisiert am 25.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Kurstafel an der Frankfurter Börse (Symbolbild): Der Dax dĂŒrfte sich am Dienstag von Schock zum Wochenstart erholen.
Die Kurstafel an der Frankfurter Börse (Symbolbild): Der Dax dĂŒrfte sich am Dienstag von Schock zum Wochenstart erholen. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

So steil rauschte der Dax seit Oktober 2020 nicht mehr in die Tiefe: Am Montag schloss der deutsche Leitindex 3,8 Prozent niedriger als am bereits schwachen Freitag. Jetzt deutet sich eine Erholung an.

Nach dem Kurssturz zu Wochenbeginn hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag mit Kursgewinnen eröffnet. FĂŒr ein wenig bessere Laune sorgte die beeindruckende Erholung an der Wall Street am Vorabend. Es sei definitiv positiv, dass nach so einem Kurseinbruch Kaufinteresse besteht, betonte Marktanalyst Thomas Altmann von QC Partners. "Solange immer wieder KĂ€ufer in den Markt kommen, ist ein Durchfallen nach unten weiterhin sehr unwahrscheinlich." Insgesamt bleibt die Stimmung aber angeschlagen.

  • Aktueller Kurs: Wo steht der Dax gerade?

Der Dax notierte im frĂŒhen Handel 0,72 Prozent höher bei 15 119,71 Punkten. Tags zuvor hatten die zugespitzte Ukraine-Krise und die bevorstehende US-Notenbanksitzung dem Leitindex ein Minus von letztlich 3,8 Prozent eingebrockt. Der Dax war im Verlauf erstmals seit Oktober sogar wieder unter 15 000 Punkte gefallen. Der MDax gewann am Dienstagmorgen 0,52 Prozent auf 32 408,20 ZĂ€hler.

Die Aktien der Lufthansa rĂŒckten um 0,8 Prozent vor. Die Fluggesellschaft und die Container- und Kreuzfahrt-Reederei MSC erwĂ€gen die mehrheitliche Übernahme der Alitalia-Nachfolgerin ITA Airways. Beide Unternehmen hĂ€tten ihr Interesse bekundet, teilte ITA mit. Der italienische Staat solle als Minderheitseigner an der Airline beteiligt bleiben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure HauptstÀdte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der PrÀsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Analysten stufen Uniper-Aktie hoch

Die Uniper-Titel gewannen 0,8 Prozent. Die kanadische Bank RBC stufte die Aktien des Kraftwerksbetreibers hoch und hob das Kursziel an. Der Versorger werde ĂŒber sein europĂ€isches StromgeschĂ€ft und sein globales RohstoffgeschĂ€ft zum Profiteur höherer Rohstoffpreise, schrieb Analyst John Musk. Eine mögliche Offerte von Fortum zum Herauskaufen der MinderheitsaktionĂ€re sichere den Kurs auf dem aktuellen Niveau gut ab.

Wegen des schwĂ€chelnden GeschĂ€fts in Brasilien ist der MöbelversandhĂ€ndler Home24 2021 langsamer gewachsen als prognostiziert. Laut vorlĂ€ufiger Zahlen stieg der Umsatz im vergangenen Jahr bereinigt um WĂ€hrungseffekte um 27 Prozent. Erwartet hatte das Unternehmen ein Wachstum um 28 bis 32 Prozent. Beim operativen Ergebnis drehte der jĂŒngst aus dem SDax gerutschte Konzern hingegen wie erwartet ins Plus. Die Aktien bĂŒĂŸten 3,8 Prozent ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
Top Aktien
AlibabaAllianzAmazonAppleBASFBayerBioNTech (ADRs)CureVacDaimlerDeutsche Bank AGLufthansa AGMicrosoftModerna IncNVIDIA Corp.SAPTelekom AktieTeslaTUIVarta AGVolkswagen Vz.

Indizes Deutschland









t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website