• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Börse & MĂ€rkte
  • Börsen News
  • dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: KrĂ€ftige Kursgewinne erwartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGehaltserhöhung fĂŒr Olaf ScholzSymbolbild fĂŒr einen TextWĂ€rmepumpen fĂŒr alle? Neue OffensiveSymbolbild fĂŒr einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild fĂŒr ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild fĂŒr einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RĂŒckrufSymbolbild fĂŒr einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild fĂŒr einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstraße anSymbolbild fĂŒr einen TextJean PĂŒtz spricht ĂŒber Krebs-OPSymbolbild fĂŒr einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserEx-F1-Star hat Mitleid mit Mick SchumacherSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: KrÀftige Kursgewinne erwartet

Von dpa-afx
05.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - KRÄFTIGE KURSGEWINNE - Die begleitenden Aussagen der US-Notenbank zur Zinserhöhung vom Vorabend dĂŒrften den Aktienkursen am Donnerstag krĂ€ftig Anschub geben. Die Fed hat zwar wegen der hohen Inflation den Leitzins wie erwartet um 0,50 Prozentpunkte erhöht. Entgegen einigen BefĂŒrchtungen am Markt betonte Fed-Chef Jerome Powell aber, dass noch grĂ¶ĂŸere Zinsschritte derzeit nicht in ErwĂ€gung gezogen wĂŒrden. Das beflĂŒgelte die Kurse im spĂ€ten Handel an der Wall Street und auch in Asien geht es mit den Notierungen aufwĂ€rts. Neben der hohen Inflation halte die Fed auch fest, dass sich die Wirtschaft langsamer und schwĂ€cher entwickelt, merkte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners an. Sowohl der Lockdown in China als auch der Krieg in der Ukraine wĂŒrden von der Fed explizit als wachstumshemmend genannt. Alles in allem fahre die Fed im Rahmen des Erwartbaren "den mildestmöglichen Kurs".

USA: - KURSSPRUNG - Die US-Notenbank Fed hat am Mittwoch mit ihren Aussagen zur kĂŒnftigen Geldpolitik die amerikanischen AktienmĂ€rkte beflĂŒgelt. Die WĂ€hrungshĂŒter hoben wie schon weithin erwartet im Kampf gegen die Inflation den Leitzins deutlich um 0,5 Prozentpunkte an. Entgegen einigen BefĂŒrchtungen am Markt betonte Fed-Chef Jerome Powell aber, dass noch grĂ¶ĂŸere Zinsschritte um beispielsweise 0,75 Punkte derzeit nicht in ErwĂ€gung gezogen wĂŒrden. Höhere Zinsen steigern tendenziell die AttraktivitĂ€t von festverzinslichen Wertpapieren wie Anleihen gegenĂŒber Aktien. Der freundlich gestartete Leitindex Dow Jones Industrial gewann am Ende 2,81 Prozent auf 34 061,06 Punkte.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Warum Putin nicht verhaftet wird
Wladimir Putin: Der russische PrÀsident besuchte erstmals nach Beginn des Ukraine-Krieges mit Tadschikistan und Turkmenistan zwei auslÀndische Staaten.


ASIEN: - LEICHTE KURSGEWINNE - Die wichtigsten AktienmĂ€rkte in Asien haben am Donnerstag ĂŒberwiegend freundlich tendiert. In Japan blieben die MĂ€rkte wegen eines Feiertages erneut geschlossen. An der Börse in Hongkong wurde dagegen gehandelt. Dort legte der Leitindex Hang Seng zuletzt um 0,7 Prozent zu. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland gewann 0,5 Prozent. Die freundliche Stimmung der US-AktienmĂ€rkte sorgte auch in Asien fĂŒr RĂŒckenwind.

^

DAX 13970,82 -0,49

XDAX 14239,13 1,55

EuroSTOXX 50 3724,99 -0,96

Stoxx50 3651,87 -1,09

DJIA 34061,06 2,81

S&P 500 4300,17 2,99

NASDAQ 100 13535,71 3,41°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 153,33 -0,16%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,0616 -0,06

USD/Yen 129,2920 0,16

Euro/Yen 137,2575 0,08°

ROHÖL:

^

Brent 110,65 0,51 USD

WTI 108,17 0,36 USD°

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
ChinaDeutschlandInflationLockdownUkraine

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website