• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Börse & Märkte
  • Börsen News
  • dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnwetter: Hier kracht es in der NachtSymbolbild für einen TextSöhne besuchen Becker im GefängnisSymbolbild für ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild für einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild für einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild für einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild für ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild für einen TextVerstappen gegen Sperre für F1-LegendeSymbolbild für einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild für einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild für einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne

Von dpa-afx
17.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - ETWAS FESTER - Mit leichten Kursgewinnen dürfte der Dax am Dienstag wieder über die Marke von 14 000 Punkten steigen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,66 Prozent höher auf 14 057 Punkte. Die Vorgaben spielten dabei eine wichtige Rolle, sagten Börsianer am Morgen. In Asien stehen Kursgewinne vor allem in Hongkong zu Buche wegen der in China spürbaren Hoffnung auf Corona-Lockerungen. Der Dow Jones Industrial hatte es am Vorabend immerhin knapp ins Plus geschafft. "Der Dax kämpft gegen seinen Abwärtstrend", sagte Marktbeobachter Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners.

USA: - UNEINHEITLICH - Geprägt von einem unruhigen Hin und Her hat sich der US-Aktienmarkt am Montag schwergetan. Nach der deutlichen Erholung vom Freitag überschatteten nun wieder Wachstumssorgen angesichts schwacher Konjunkturdaten aus China und den USA. Der Leitindex Dow Jones Industrial stand zum Handelsschluss 0,08 Prozent höher auf 32 223,42 Punkten. Der marktbreite S&P 500 gab um 0,39 Prozent auf 4008,01 Zähler nach.

ASIEN: - KURSGEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag leicht zugelegt. Der japanische Leitindex Nikkei 225 gewann kurz vor Handelsende 0,3 Prozent. In der Sonderverwaltungszone Hongkong kletterte der Leitindex Hang Seng um 2,2 Prozent nach oben. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland verzeichnete Gewinne von rund 0,9 Prozent. Hoffnungen auf mögliche Lockerungen der strikten Corona-Beschränkunen in China sorgten für etwas Rückenwind.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Warum Putin nicht verhaftet wird
Wladimir Putin: Der russische Präsident besuchte erstmals nach Beginn des Ukraine-Krieges mit Tadschikistan und Turkmenistan zwei ausländische Staaten.


^

DAX 13964,38 -0,45

XDAX 14020,90 -0,31

EuroSTOXX 50 3685,34 -0,49

Stoxx50 3603,29 -0,05

DJIA 32223,42 0,08

S&P 500 4008,01 -0,39

NASDAQ 100 12243,58 -1,16°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHĂ–L

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 153,40 -0,21%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,0441 0,07

USD/Yen 129,3870 0,18

Euro/Yen 135,0905 0,26°

ROHĂ–L:

^

Brent 114,00 -0,24 USD

WTI 113,83 -0,37 USD°

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
ChinaCoronavirusDeutschlandHongkongUSA

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website