• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • B√∂rse & M√§rkte
  • B√∂rsen News
  • Dax-Ausblick: Endet der Abw√§rtstrend? Rezessions√§ngste bei Anlegern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f√ľr einen TextGeorg Kofler best√§tigt seine neue LiebeSymbolbild f√ľr einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild f√ľr einen TextJeder Vierte von Energiearmut betroffenSymbolbild f√ľr einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in √ĄgyptenSymbolbild f√ľr einen TextAnna Netrebko zeigt ihre gro√üe SchwesterSymbolbild f√ľr einen TextH√ľpfburg-Unfall: Kinder schwer verletzt Symbolbild f√ľr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f√ľr einen TextBadeunfall bei Summerjam ‚Äď Gro√üfahndungSymbolbild f√ľr einen TextWimbledon: Sensationslauf geht weiterSymbolbild f√ľr ein VideoGro√üe Nackt-Parade in MexikoSymbolbild f√ľr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust√ľrSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-Spekulation

Dax startet stark in die Woche

Von dpa-afx
Aktualisiert am 23.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Schriftzug des Deutschen Aktienindex: Der Dax legt zu Wochenbeginn deutlich zu.
Schriftzug des Deutschen Aktienindex: Der Dax legt zu Wochenbeginn deutlich zu. (Quelle: Silas Stein/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der deutsche Leitindex versucht, seinen Abw√§rtstrend zu knacken: Am Montag ging es f√ľr den Dax mit Schwung in den Handel. Doch die Gewinne k√∂nnten schnell wieder in sich zusammenfallen.

Mit einem starken Wochenstart versucht der Dax am Montag seinen Abw√§rtstrend zu knacken. Der deutsche Leitindex stieg in den ersten Minuten um 1,33 Prozent auf 14.167 Punkte. F√ľr den MDax der mittelgro√üen Unternehmen ging es um 1,39 Prozent auf 29.606 Punkte hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 1 Prozent.

Seinen seit Anfang Januar vorherrschenden Abw√§rtstrend sowie die 50-Tage-Linie hatte der Dax in der Vorwoche bereits kurzzeitig √ľberschritten. Am Wochenhoch von 14.226 Punkten hatten sich die K√§ufer jedoch wieder zur√ľckgezogen.

Rezessionsängste und Inflation beschäftigen Anleger

Nun aber nehmen die Sorge zu, mögliche Kursgewinne zu verpassen, erläuterte Thomas Altmann von QC Partners. "Und so sehen wir wieder verstärkt Käufe am Aktienmarkt, auch wenn diese bisher noch nicht aus langfristiger Überzeugung getätigt werden", so der Portfolio-Manager. Rezessionsängste, Inflation und steigende Zinsen prägen insgesamt weiter das Bild.

Mit dem Ifo-Gesch√§ftsklima steht am Vormittag der wohl wichtigste Fr√ľhindikator Deutschlands auf der Agenda. Der Krieg in der Ukraine und die harte Corona-Politik in China d√ľrften weiter auf der Erholung lasten.

√úbernahmeangebot f√ľr Deutsche Euroshop

Am Markt r√ľckt zu Wochenbeginn der Energietechnikkonzern Siemens Energy in den Fokus, der seine spanische Windkrafttochter Siemens Gamesa komplett √ľbernehmen will (mehr dazu hier). Mit einem Angebot von 18,05 Euro pro Aktie sollen die ausstehenden 32,9 Prozent erworben werden. Ist das Angebot erfolgreich, will Energy Gamesa von der B√∂rse nehmen und in den Konzern integrieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptstädte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Präsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Marktteilnehmer sehen den bereits erwarteten Schritt von Siemens Energy positiv. Der Kapitaleinsatz stehe nicht im Vordergrund, sondern dass man die Probleme der Tochter endlich unter Kontrolle bekomme, sagte ein B√∂rsianer. Nach einigen Gewinnwarnungen waren Siemens-Gamesa-Papiere j√ľngst auf das tiefste Niveau seit Mai 2020 abgetaucht.

Zudem gibt es ein √úbernahmeangebot f√ľr den auf Einkaufszentren spezialisierten Immobilienkonzern Deutsche Euroshop .

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
Inflation

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website