Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Anlageideen >

Zalando – Mit dem Bonus Cap Zertifikat besser als mit der Aktie fahren

Zalando – Mit dem Bonus Cap Zertifikat besser als mit der Aktie fahren

30.03.2021, 12:58 Uhr

. In this photo illustration a Zalando logo of a European e- (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In this photo illustration a Zalando logo of a European e- (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Unser Zalando Bonus Cap Zertifikat* mit der ISIN DE000PF5JX90 im spekulativen Depot ist nicht nur wegen der positiven Performance ein gutes Beispiel für das bessere Aktieninvestment. Im aktuellen Umfeld sind Bonus- oder Discountzertifikate einem direkten Aktienkauf überlegen – mit einer Ausnahme.

Zalando blickt auf ein hochprofitables Jahr zurück. Profitiert hat Europas größter Online-Modehändler dabei von der Corona-Krise und den damit verbundenen Eindämmungsmaßnahmen wie Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Der DAX-Anwärter plant nach der Corona-Krise deutlich weiter zu wachsen.

Die ewigen Lockdowns belasten den stationären Einzelhandel, doch dem boomenden Onlinehandel hat diese Entwicklung nochmals mehr Dynamik verliehen. Die jüngsten Zalando-Geschäftszahlen belegen dies eindrucksvoll. Europas größter Online-Modehändler setzt sich deshalb nun ehrgeizigere Ziele.

Geschäftsziele erhöht

Zalando zufolge kletterte der Umsatz im abgelaufenen Jahr um 23 Prozent auf acht Milliarden Euro. Die Zahl der Kunden stieg im Corona-Jahr um ein Viertel auf 38,7 Millionen. Das Nettoergebnis bezifferte der DAX-Kandidat 2020 mit 226 Millionen Euro. Es hat sich damit gegenüber 2019 mehr als verdoppelt.

Gestützt auf diese positive Entwicklung wird Zalando optimistischer und erhöht die mittelfristigen Ziele: Bis 2025 soll den Angaben zufolge das sogenannte Bruttowarenvolumen auf mehr als 30 Milliarden Euro zulegen. Das entspricht fast einer Verdreifachung im Vergleich zu 2020.

Wer nun geglaubt hat, dass die Aktie noch einmal kräftig zulegt, sieht sich getäuscht. Ein Großteil dieser Kursentwicklung wurde bereits im vergangenen Jahr vorweggenommen als sich die Zalando-Aktie vom Corona-Tief im März bis zum Jahresende mehr als verdreifachte. Von einer möglichen Konsolidierung wollten wir mit einem Bonus Cap Zertifikat auf Zalando profitieren, wobei wir mit dem Papier auch bei steigenden Notierungen gewinnen. Ein direkter Aktienkauf ist bei der dividendenlosen Zalando nur besser, wenn die Aktie stark steigt.

Aktie fällt – Zertifikat gewinnt

Im Ergebnis hat die Zalando-Aktie seit Aufnahme im Chancendepot Ende Februar rund 5 Prozent verloren, während das Zertifikat 3 Prozent gewonnen hat. Ähnlich sieht es bei anderen Seitwärtspapieren wie etwa Discountzertifikaten aus. Sie spielen ihre Stärken gegenüber Aktien in einem leicht steigenden oder fallenden Markt aus und sind daher sehr oft die bessere Aktie.

Im Artikel genannte Produkte und Depots

Mehr zum Thema

Hinweise

* Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf den weiterführenden Link zum Produkt beim jeweiligen Emittenten bei allen mit * gekennzeichneten Produkten. Beachten Sie auch folgenden weiteren Hinweis zu dieser Werbung: Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Anzeige

Finden Sie das richtige Depot für sich

Wollen Sie langfristig investieren oder kurzfristige Chancen an der Börse nutzen? Mit drei Depots nimmt Sie Feingold Research an die Hand und navigiert Sie je nach Risikogeschmack und Zeithorizont mit Augenmaß durch die Märkte.

Starter

Mit diesem Basis-Depot können Anleger langfristig über mehrere Jahre Vermögen aufbauen. Es eignet sich für jeden Anlegertyp.

Merkmale / Ausrichtung

  • Zielrendite: 5 - 6% pro Jahr
  • Neueinsteiger an der Börse
Mehr erfahren
Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Chancen

Zielausrichtung des Chancen-Depots ist ein strategischer mittel- bis langfristiger Vermögensaufbau für fortgeschrittene Anleger.

Merkmale / Ausrichtung

  • Zielrendite: 8 - 10% pro Jahr
  • erfahrene Anleger
Mehr erfahren
Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Spekulativ

Nur für kurz- bis mittelfristig orientierte Anleger, die bereit sind, für höhere Chancen größere Risiken in Kauf zu nehmen.

Merkmale / Ausrichtung

  • Zielrendite: bis zu 20% pro Jahr
  • Selbstbestimmte und aktive Anleger
Mehr erfahren
Verlust des eingesetzten Kapitals möglich


shopping-portal

Impressum

Saurenz & Partner · Wirtschaftsjournalisten Partnergesellschaft · Feingold Research
Elkenbachstr. 47 · 60315 Frankfurt am Main Mail: redaktion@feingold-reseach.com
Partnerschaftsregister: PR 2110 Ust-ID: DE294647287

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: