Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Anlageideen >

Roku – Streaming-Dienste nehmen Fahrt auf

Roku – Streaming-Dienste nehmen Fahrt auf

08.09.2021, 08:41 Uhr

.  (Quelle: Foto von cottonbro von Pexels)

Mit Roku tritt einer weiterer Streamingdienstleister in den deutschen Markt ein. Wir zeigen Ihnen eine interessante Anlagechance dazu. (Quelle: Foto von cottonbro von Pexels)

September ist eigentlich einer der schwächeren Börsenmonate, aber derzeit bleiben die belastenden Themen nicht haften – ein positives Signal für die Aktienmärkte. Die Titel der Streaming-Dienste kommen wieder in Schwung.

Der S&P 500 ist in diesem Jahr um 21 Prozent gestiegen. Ein rasantes Tempo, von dem Anleger erwarten, dass es sich so nicht fortsetzt – aber genau das könnte passieren, wie ein Blick auf den US-Arbeitsmarkt zeigt.

Ende der vergangenen Woche gab das Arbeitsministerium bekannt, dass die Wirtschaft im August 235.000 neue Arbeitsplätze geschaffen hat - weit weniger als die von Ökonomen prognostizierten 750.000. Doch Aktienanleger bleiben gelassen und vertrauen auf eine wirtschaftliche Erholung. Im April enttäuschte der Arbeitsmarkt schon einmal, doch über die Sommermonate gab es zahlreiche Neueinstellungen, die den schwachen April wieder ausgeglichen haben. Das könnte im September und Oktober ebenfalls passieren, auch weil die Staatshilfen für die Corona-Auswirkungen auslaufen.

Optimismus bleibt – Tech gefragt

Hinzu kommt, dass es Anzeichen dafür gibt, dass die Delta-Variante in einigen Teilen der USA ihren Höchststand erreicht hat oder zumindest nah daran ist, weshalb der Markt auch über die Beschäftigungszahlen vom August hinwegsieht - vor allem, da dies bedeutet, dass die US-Notenbank ihr Anleihekaufprogramm in naher Zukunft wahrscheinlich nicht reduzieren wird.

Roku-A

292,80 EUR-
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr20.10.2021Xetra
Roku-A Aktie
Hoch
404,70
Zwischenwert Hoch / Mittel
357,78
Mittel
310,85
Zwischenwert Mittel / Tief
263,93
Tief
217,00
Jan '21Apr '21Jul '21Okt '21

Die Gewinner für den Rest des Jahres könnten die zuletzt wieder gestiegenen Tech-Aktien sein. Eine interessante Einzelstory aus dem Segment bietet Roku. Der US-Fernseh-Ausrüster will noch in diesem Jahr seinen Streaming-Player in Deutschland einführen: „Es gibt eine sehr große, dauerhafte Verschiebung hin zum Streaming - das ist ein Trend, der im letzten Jahr durch die Pandemie beschleunigt wurde“, sagte der für die internationale Expansion zuständige Roku-Manager Arthur van Rest.

Mit Hilfe des Roku-Players können unter anderem audiovisuelle Inhalte über einen Fernseher gestreamt werden. In Deutschland sollen neben den Inhalten der Branchengrößen Netflix, Amazon Prime und Disney+ vor allem Inhalte lokaler Anbieter wie Seven.One, RTL Deutschland und Sky über die Player angeboten werden. Preisdetails sind bislang aber noch nicht bekannt.

Investmentidee

Als Alternative können Anleger auch einen moderat gehebelten Optionsschein auf Roku* für ein kurz- mittelfristiges Engagement erwerben. Das Papier mit der ISIN DE000HR7A1U2 hat einen moderaten Hebel von rund 3 und läuft bis zum März 2022.

Im Artikel genannte Produkte

Mehr zum Thema

Hinweise

* Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf den weiterführenden Link zum Produkt beim jeweiligen Emittenten bei allen mit * gekennzeichneten Produkten. Beachten Sie auch folgenden weiteren Hinweis zu dieser Werbung: Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Anzeige

Finden Sie das richtige Depot für sich

Wollen Sie langfristig investieren oder kurzfristige Chancen an der Börse nutzen? Mit drei Depots nimmt Sie Feingold Research an die Hand und navigiert Sie je nach Risikogeschmack und Zeithorizont mit Augenmaß durch die Märkte.

Starter

Mit diesem Basis-Depot können Anleger langfristig über mehrere Jahre Vermögen aufbauen. Es eignet sich für jeden Anlegertyp.

Merkmale / Ausrichtung

  • Zielrendite: 5 - 6% pro Jahr
  • Neueinsteiger an der Börse
Mehr erfahren
Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Chancen

Zielausrichtung des Chancen-Depots ist ein strategischer mittel- bis langfristiger Vermögensaufbau für fortgeschrittene Anleger.

Merkmale / Ausrichtung

  • Zielrendite: 8 - 10% pro Jahr
  • erfahrene Anleger
Mehr erfahren
Verlust des eingesetzten Kapitals möglich

Spekulativ

Nur für kurz- bis mittelfristig orientierte Anleger, die bereit sind, für höhere Chancen größere Risiken in Kauf zu nehmen.

Merkmale / Ausrichtung

  • Zielrendite: bis zu 20% pro Jahr
  • Selbstbestimmte und aktive Anleger
Mehr erfahren
Verlust des eingesetzten Kapitals möglich


shopping-portal

Impressum

Saurenz & Partner · Wirtschaftsjournalisten Partnergesellschaft · Feingold Research
Elkenbachstr. 47 · 60315 Frankfurt am Main Mail: redaktion@feingold-reseach.com
Partnerschaftsregister: PR 2110 Ust-ID: DE294647287

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: