AKTIE IM FOKUS: Weiterer Rekord für Novo Nordisk - Abnehmhype treibt weiter an

12.02.2024, 15:01

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des dänischen Pharmakonzerns Novo Nordisk sind am Montag auf ein weiteres Rekordhoch gestiegen. 845,70 dänische Kronen zahlten Anleger für das Papier zeitweise, das jedoch bis zum frühen Nachmittag ins Minus drehte. Zuletzt fiel der Kurs um rund 0,4 Prozent auf 828,50 dänische Kronen. Das tut dem Höhenflug des Pharmariesen dennoch keinen Abbruch: Seit Jahresbeginn haben die Dänen fast 19 Prozent an Wert zugelegt. Schon im abgelaufenen Jahr 2023 hatte der Konzern seinen Börsenwert um fast die Hälfte gesteigert.

t-online aktuell 12.02.2024

Der auf Diabetes und Hämophilie spezialisierte Pharmakonzern bringt es auf einen Marktwert von umgerechnet gut 500 Milliarden Euro. Der Hype rund um Abnehmmedikamente treibt die Aktien schon länger an. Laut der "Financial Times" will der Großaktionär Novo Holdings in den kommenden fünf Jahren bis zu fünf Milliarden US-Dollar jährlich in zusätzliches Wachstum investieren.

Schon am Freitag hatte die US-Bank JPMorgan das Kursziel für Novo Nordisk von 850 auf 950 dänische Kronen angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Gründe dafür waren unter anderem starke Quartalszahlen und Zukunftsaussagen des Arzneimittelherstellers. Am vergangenen Mittwoch hatte Deutsche Bank Research die Einstufung für Novo Nordisk nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 950 dänischen Kronen belassen./lfi/mis

Börse von A-Z

Branchen

BankenSpezielle FinanzdiensteIndustriemaschinenSoftwareNahrungsmittelKapitalinvestitionenBiotechnologieArzneimittelSpezielle ChemikalienHerkömmliche StromerzeugungComputer-DienstleisterInvestment-DienstleistungenInternetMedizinische GeräteHalbleiterMedizinische ProdukteElektronische AusrüstungselementeIntegrierte Erdöl- und ErdgasgesellschaftenDiversifizierte GewerbeErneuerbare EnergieanlagenBaustoffe und BefestigungenRadio, TV und UnterhaltungTransportdienstleistungenTelekommunikationsausrüstungBekleidung und AccessoiresAutomobileBusiness-SupportleistungenAutoteileElektrische Bauteile und AusrüstungselementeMedizinische LeistungenHoch- und TiefbauEinzel- und Großhändler für NahrungsmittelEisen und StahlMobil-TelekommunikationExploration und ProduktionIndustrielle und Büro-REITsWohnungs-REITsLebensversicherungenVermögensverwaltungFacheinzelhändlerSpezielle DienstleistungenVerlagswesenFestnetz-TelekommunikationNutzfahrzeuge und LKWEinzelhändler für Bekleidung und AccessoiresGlobalversicherungsgesellschaftenIndustrielieferantenLand- und FischwirtschaftFreizeitanlagenLanglebige HaushaltsprodukteAusrüstung und DienstleistungenBrauereienGasversorgungNichteisenhaltige MetalleDiversifizierte REITsEinzelhandels-REITsHardwareMedienagenturenReisen und TourismusSach- und UnfallversicherungenAlternative StromerzeugungFinanzverwaltungFluggesellschaftenPflegeprodukteGebrauchschemikalienKombinierte EnergieerzeugungPapierindustrieRestaurants und BarsSeetransportBrennereien und WinzerLuftfahrtContainer und VerpackungenHausbauSpezielle REITsVersanddienstDienstleistungen für ImmobilienGoldHotelsAbfall- und EntsorgungsdienstleisterAlkoholfreie GetränkeEisenbahnFreizeitprodukteKurzlebige Haushaltsprodukte HerstellerRückversicherungenSpielhallenWasserAllgemeiner BergbauSchuheVerteidigungSpielzeugTabakwarenVersicherungsmaklerArzneimitteleinzelhändlerHeimwerkermärkteMöbelPrivatkundengeschäftAlternative KraftstoffeKohleReifenAluminiumLKW-TransportPipelinesUnterhaltungselektronikElektronische BüroausstattungHotel- und Beherbergungs-REITsPlatin und EdelmetalleHypothekenfinanzierung

Die Ströer Digital Publishing GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 20 Min.