Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenDie Anleger

Börsenspiel Trader 2022: "Fehler machen ist sehr willkommen"


"Fehler machen ist sehr willkommen"

Von Daniel Saurenz

Aktualisiert am 21.09.2022Lesedauer: 4 Min.
Interview
Unsere Interview-Regel

Der Gesprächspartner muss auf jede unserer Fragen antworten. Anschließend bekommt er seine Antworten vorgelegt und kann sie autorisieren.

Ein Trader an der Frankfurter Börse (Symbolbild): Die Börse reagiert empfindlich auf die Entwicklungen in der Ukraine.
Ein Trader an der Frankfurter Börse (Symbolbild): Beim einem Börsenspiel können sich die Teilnehmer mit Spielgeld im Aktienkauf ausprobieren. (Quelle: getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTaliban: Erste öffentliche HinrichtungSymbolbild für einen TextRennfahrer verliert FührerscheinSymbolbild für einen TextEx-ZDF-Moderator bekommt RTL-ShowSymbolbild für einen TextLetzte "Königin der Lüfte" ausgeliefertSymbolbild für einen TextRussland: Merkel räumt Versäumnisse einSymbolbild für einen TextScooter-Bandmitglied verkündet AusstiegSymbolbild für einen TextStar-Reiterin trauert um ihr PferdSymbolbild für einen TextVergewaltigung: Fußballer verurteiltSymbolbild für einen TextShania Twain posiert im hautengen AnzugSymbolbild für einen TextFrau hält toten Mann auf Dach festSymbolbild für einen TextGrüne wollen Clankriminalität umdefinierenSymbolbild für einen Watson TeaserLindner: Statement zu Sylt-HochzeitSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sie wollten schon immer mal mit Spielgeld an der Börse mitspielen? Wie das geht, erklärt Anouch Wilhelms von der Société Générale im Interview.

Herr Wilhelms, der Trader 2022 startet. Das beliebte Börsenspiel geht damit in eine neue Runde. Was erwartet die Teilnehmer in diesem Jahr?

Anouch Wilhelms: Jeder Teilnehmer, der sich unter www.trader-boersenspiel.de anmeldet, startet mit zwei Depots á 100.000 Euro Spielgeld und kann damit bis zum 28. Oktober 2022 unter realen Bedingungen Aktien, Zertifikate und Optionsscheine handeln. Viele neue Anleger haben in den vergangenen zwei Jahren ihren Weg an die Börse gefunden und bestimmt schon einige Erfahrungen gemacht. Da passt es perfekt diese Erfahrungen jetzt in einem Börsenspiel ganz ohne Risiko zu erweitern. Hauptpreis ist in diesem Jahr ein Jaguar F-PACE im Wert von mehr als 80.000 Euro.

Gibt es Neuerungen bei den Spielregeln?

Das Börsenspiel feiert in diesem Jahr Jubiläum, es wird 20 Jahre alt. Wir blicken somit auf eine sehr lange Historie zurück und haben die Spielregeln immer mal wieder angepasst, ohne das Spielprinzip wesentlich zu verändern. Zum Beispiel können beide Depots einmal pro Woche auf den Startwert zurückgesetzt werden. Außerdem gilt für alle Wertpapiere, dass diese mit maximal 20 Prozent des Depotwerts gekauft werden können. Darüber hinaus gibt es Sonderregeln für gehebelte Produkte. Für gehebelte Produkte gibt es neben der 20-Prozent-Regel eine Begrenzung auf maximal 20.000 Stück. Neu ist in diesem Jahr, dass gehebelte Produkte mit maximal 20.000 Euro gekauft werden können. Somit müssen sich Teilnehmer, die das Spiel bereits kennen auf diese Neuerung einstellen.

Worauf müssen sonst noch Teilnehmer achten?

Teilnehmer des Börsenspiels sollen sich vor allem ausprobieren. Fehler machen ist im Börsenspiel sehr willkommen. Wer aus diesen Fehlern lernt, der wird sie in der Realität nicht machen und kann damit unter Umständen echtes Geld sparen. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Schulungsangebot rund um das Börsenspiel an. In zahlreichen Webinaren erklären wir den Handel an der Börse oder die Funktionsweise von Zertifikaten und Optionsscheinen. Wer wissen möchte, wie die Führenden sich im Börsenspiel schlagen, der sollte bei der Anmeldung das Häkchen für den Newsletter "Spielupdate" setzen. Hier wird, während das Spiel läuft, einmal am Tag eine Zusammenfassung geschrieben und verschickt. So erhält man einen Einblick in die Strategie der Führenden.

Für wen eignet sich das Spiel, muss ich ein bestimmter Anlegertyp sein, um teilzunehmen?

Das Börsenspiel richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an erfahrene Anleger. Neulinge können sich ausprobieren und erfahren, wie eine Order an der Börse platziert werden kann. Erfahrene Investoren können in den acht Wochen dagegen neue Strategien ausprobieren und sich mit anderen messen. Zwar findet das Börsenspiel jedes Jahr zur gleichen Zeit statt aber die Märkte entwickeln sich jedes Jahr anders.

In den vergangenen Jahren haben die Gewinner ihren Einsatz oft vervielfacht. Sind mehrere Hundert Prozent Gewinn mit Zertifikaten eigentlich auch in der Realität möglich?

Alles was im Börsenspiel passiert ist grundsätzlich auch in der Realität möglich. Die Kurse, die im Börsenspiel handelbar sind, sind die gleichen wie an der Börse auch. Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterschied, Teilnehmer können kein echtes Geld verlieren. Das bedeutet, dass die Risiken, die Teilnehmer eingehen, meist höher sind, als in der Realität. Für viele ist aber auch das eine gute Erfahrung. Risiken richtig einschätzen zu lernen, das ist auch in einem Börsenspiel möglich.

Wie gut müssen sich Teilnehmer des Börsenspiels eigentlich mit Zertifikaten auskennen?

Grundsätzlich bedarf es keiner Vorkenntnisse, um beim Börsenspiel mitzumachen. Wer natürlich realistische Chancen auf den Hauptgewinn haben möchte, der sollte sich mit den verschiedenen Möglichkeiten auskennen. Mit Aktien kann man zum Beispiel nur auf steigende Kurse setzen. Zertifikate und Optionsscheine bieten darüber hinaus auch die Möglichkeit von fallenden Notierungen zu profitieren oder auf einen Seitwärtsmarkt zu setzten. Und wer seine Stärken eher bei Rohstoffen oder Edelmetallen sieht, der wird auch hier Möglichkeiten mit Zertifikaten finden.

Haben Mitspieler, die nicht von Anfang an dabei sind, auch noch eine Chance auf den Hauptgewinn?

Die besten Chancen hat man natürlich, wenn man gleich zu Beginn des Börsenspiels mit dabei ist. Aber wir haben auch schon Jahre gesehen, in denen der Gesamtsieger noch drei Wochen vor dem Ende des Spiels sein Depot auf den Startwert von 100.000 Euro zurückgesetzt hat und am Ende trotzdem den Sieg holen konnte. Allerdings hängt das stark von der Entwicklung der Märkte in dieser Zeit ab und das ist nicht vorhersehbar. Aber auch für diejenigen, die mit dem Gesamtsieg nichts zu tun haben kann es einen Gewinn geben. Jede Woche wird ein Sieger gekürt (Preisgeld 2.222 Euro), der nur auf die jeweilige Woche bezogen die beste Performance hatte. Darüber hinaus wird 9x ein iPhone 13 von Apple verlost.

Meistgelesen
Kinderkrankenhaus in Garissa: Plan der täglichen Ein- und Ausgaben.
So schlimm war es noch nie
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Welche Tipps können Sie den Teilnehmern mit auf den Weg geben?

Auch dieses Jahr zählt der olympische Gedanke, dabei sein ist alles. Die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten rund um das Börsenspiel sind alleine für sich schon ein Grund mitzumachen. Außerdem bietet das Börsenspiel eine ideale Gelegenheit den Handel an der Börse ganz ohne Risiko auszuprobieren. Ein Tipp noch für Neulinge. Auf der Website www.trader-boersenspiel.de ist das Webinar "Einstieg ins Börsenspiel" aufrufbar. Wer sich optimal auf den Trader 2022 vorbereiten möchte, der sollte sich dafür Zeit nehmen.

Herr Anouch, vielen Dank für das Gespräch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Interview mit Anouch Wilhelms, Société Générale
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Daniel Saurenz
Alle Aktien der Indizes
CAC 40CDAXDAXDow JonesEuroStoxx50FTSE 100Hang SengHDAXIBEX 35MDAXNASDAQ 100Nikkei 225Prime All ShareS&P 500SDAXStoxx Europe 50TecDax



Indizes Deutschland








t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website