Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Biokraftstoff: Energieagentur kritisiert hohe Subventionen von Biosprit

Biosprit  

Energieagentur kritisiert hohe Subventionen

11.07.2007, 15:07 Uhr | dpa, 11.07.2007, t-online.de

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat hohe Zuschüsse für den Anbau von Biosprit in der EU und den USA kritisiert. Die Programme zur Herstellung von tankbarem Alkohol aus Pflanzen wie Mais kosteten "außerordentlich" viel und bedürften "massiver Subventionen", sagte IEA-Direktor Claude Mandil vor Journalisten in Paris. Ihr Nutzen für die Umwelt sei "fragwürdig". Die Energieagentur sei durchaus vom Biosprit überzeugt, schränkte der IEA-Chef ein. Es sei derzeit die einzige Technik, mit der sich die Abhängigkeit von Erdölerzeugnissen verringern lasse.

Video: Rendite aus Müll? -
Heizen mit Windeln - Kuriose Geschäftsidee
Im Überblick - Tipps zum Stromsparen
Quiz - Testen Sie Ihr Energie-Wissen
Ethanol - Wie ökologisch ist Biosprit

Mehr einführen statt selbst produzieren
Ganz ersetzen könne sie das Öl allerdings nicht. Unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz sei derzeit nur Biosprit sinnvoll, der in tropischen Ländern wie Brasilien aus Zuckerrohr hergestellt werde. Davon sollten die EU und die USA mehr einführen, statt selbst zu produzieren, sagte der Leiter der Behörde.

OECD befürchtet höhere Lebensmittelpreise
Die entwickelten Länder sollten ihre Zuschüsse verwenden, um an so genannten Biokraftstoffen der zweiten Generation zu forschen. Diese Treibstoffe werden aus pflanzlichen Stoffen wie Zellulose hergestellt und sollen eine größere Energieausbeute bringen. Zudem konkurrierten diese Stoffe nicht mit der Nahrungsmittelproduktion. Die Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) hatte kürzlich vor einem Anstieg der Nahrungsmittelpreise gewarnt, sollten die Anbauflächen für Biosprit weiter vergrößert werden.

Mehr zum Thema:
Indexfonds - Klimawandel-ETF kommt
Windkraft - Goldrausch auf stürmischer See
Klimaschutz - Grünes Licht für Gebäude-Energiepass
Interview - Anlage-Chancen mit dem ÖkoDAX
Videostream: Gutes Gewissen plus Rendite -

UnterbrecherStromvergleich #

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018