Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

General Electric will mit Windkraft und Solarenergie expandieren

Solar- und Windenergie  

General Electric will Marktanteile weiter ausbauen

30.06.2008, 20:25 Uhr | dpa / t-online.de, t-online.de

Ein Mitarbeiter des US-Konzerns General Electric (GE) bei den Aufbauarbeiten eines Windrades (Foto: dpa)Ein Mitarbeiter des US-Konzerns General Electric (GE) bei den Aufbauarbeiten eines Windrades (Foto: dpa) Der US-Konzern General Electric (GE) will seine Position bei den erneuerbaren Energien stärken. GE werde sowohl das Geschäft in der Windbranche als auch in der Photovoltaik ausbauen, sagte der Chef der GE-Energiesparte, John Krenicki, dem "Handelsblatt". Dazu solle der Standort Salzbergen bei Münster expandieren und zum Zentrum für erneuerbare Energien für GE in Europa mit den Schwerpunkten Wind und Solar werden.

Strom - Politiker fordern Sozialtarif
Sonnenenergie - In Marburg werden Solardächer Pflicht
Video -

Weitere Jobs im nächsten Jahr

In Salzbergen fertigt General Electric Windturbinen, die weltweit ausgeliefert werden. 2002 hatte GE den Standort mit 750 Beschäftigten von Enron übernommen, jetzt beschäftigt GE dort 1000 Personen. 2009 sollen weitere 100 dazukommen. "Wir haben Aufträge für mehrere Jahre", sagte der GE-Manager. GE werde in der Windbranche weiter expandieren und dem Markt folgen. Dabei seien die Chancen für Windturbinen an Land höher als bei Standorten in der See. Weltweit hat GE nach eigenen Angaben bisher mehr als 8500 Windturbinen ausgeliefert.

 

Entwicklung zu einem Milliardenmarkt

In der Photovoltaik setzt General Electric vor allem auf die Dünnschichttechnik, die weniger vom teuren Rohstoff Silizium benötigt als die herkömmliche kristalline Technologie. "Die Solarindustrie wird sich wie die Windindustrie in einigen Jahren zu einem Milliardenmarkt entwickeln", sagte Krenicki.

Mehr Themen:
Energie - Amerika entdeckt seine grüne Seite
Unterhaching - Strom aus der Tiefe für eine ganze Stadt
Shopping - Mit Solar-Technik auf Energieform der Zukunft setzen
Klima-Spezial -
Hintergrund - Das steht im Biosprit-Gesetz

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal