Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Umweltbelastung: China überholt USA bei CO2-Ausstoß

CO2  

Experten: China 2008 wohl vor USA bei CO2-Ausstoß

08.08.2008, 13:25 Uhr | fre, dpa, t-online.de

Luftproblem in China (Foto: imago)Luftproblem in China (Foto: imago) China könnte nach Einschätzung von Experten schon in diesem Jahr die USA beim Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase überholen. 2007 habe die Volksrepublik 6,4 Milliarden Tonnen Kohlendioxid (CO2) freigesetzt und damit fast genauso viel wie die USA mit 6,6 Milliarden Tonnen, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) am Donnerstag in Münster mit. Damit produzierten beide Länder gemeinsam mehr als 40 Prozent der weltweit ausgestoßenen Menge von knapp 31 Milliarden Tonnen CO2.

Video - So funktioniert Windenergie
Testen Sie Ihr Wissen - Energie-Quiz

Pro Kopf noch relativ niedriger Ausstoß

Gemessen an der Bevölkerungszahl liegt China bei der Produktion von Treibhausgasen jedoch noch weit hinter Industrienationen wie den USA oder auch Deutschland. Während in China jährlich rund vier Tonnen Kohlendioxid pro Kopf produziert werden, sind es in Deutschland zehn Tonnen und in den USA 20 Tonnen. Allerdings wächst der Ausstoß in der Volksrepublik deutlich schneller als in Amerika: Während die Menge in den USA von 2006 bis 2007 um 100 Millionen Tonnen stieg, gab es in China einen Zuwachs um rund 500 Millionen Tonnen.



Nur langsam Umweltbewusstsein

Die chinesische Wirtschaft ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Vor allem die Stahlindustrie, Aluminiumhütten, aber auch Energieversorger setzen noch immer verstärkt auf Kohle als Energiequelle. Außerdem nimmt mit dem neuen Wohlstand der Mittelschicht auch die Zahl der Autos rapide zu. Dank der Olympischen Spiele rückt das Thema Smog immer stärker ins Bewusstsein der chinesischen Öffentlichkeit. Peking will außerdem alternative Energien stärker fördern. Wegen der günstigen Lohnkosten hat China vor allem in der Solarindustrie zuletzt stark aufgeholt.

Mehr Themen
Verkehrte Welt - Ölpreis sinkt, Sprit dennoch teurer
Windenergie - Stürmisches Wachstum
Offshore-Windkraftwerke - Erster deutscher Meeres-Windpark
Teures Öl und Gas - Alternative Heizungen rechnen sich
Stallmist-Strom - Forscher entdecken Potenzial der Nutztier-Abgase
Testbericht - Energieausweise aus dem Internet häufig unbrauchbar

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal