Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Folgen des Atom-Moratoriums: Wird der Strom jetzt teurer?

Stromversorgung  

Kanzlerin zieht den AKW-Stecker - wird der Strom jetzt teurer?

16.03.2011, 12:36 Uhr | dpa, AFP

Folgen des Atom-Moratoriums: Wird der Strom jetzt teurer?. Was das Moratorium zur Laufzeitverlängerung für die Strompreise bedeutet (Foto: imago)

Was das Moratorium zur Laufzeitverlängerung für die Strompreise bedeutet (Foto: imago)

Es ist kein halbes Jahr her, da schenkte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) den sieben ältesten Atommeilern ohne Nachrüstung eine längere Laufzeit. Doch die Zeitenwende durch Fukushima ändert alles - und lässt Merkel am Dienstag (15.03.) zum Mittel einer "staatlichen Anordnung aus Sicherheitsgründen" greifen. Das Moratorium gilt für drei Monate: Bis Mitte Mai werden nur noch neun der 17 Atomkraftwerke Strom liefern. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) rechnet bereits mit steigenden Strompreisen. Die Wirtschaftsredaktion von t-online.de präsentiert die Folgen für Verbraucher - klicken Sie sich rein.

Folgen für die Stromversorgung in Deutschland

Als erstes Atomkraftwerk in Deutschland wird Neckarwestheim I dauerhaft stillgelegt, sechs weitere Atommeiler sollen zumindest vorübergehend während des Moratoriums der Bundesregierung zur Laufzeitverlängerung vom Netz gehen. Welche Konsequenzen hat die Abschaltung für die Stromversorgung in Deutschland? Umstritten ist vor allem, wie schnell ein Umstieg auf erneuerbare Energien möglich ist und wie wichtig Kohlestrom künftig sein wird.

Die Wirtschaftsredaktion von t-online.de klärt auf: Lesen Sie, welche Meiler vom Netz müssen, ob die Strompreise tatsächlich weiter steigen werden, ob Deutschland Strom importieren muss und welche Rolle Kohlekraftwerke in Zukunft spielen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe