Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien >

Energie

...

Ungewöhnliche Kraftwerke: Strom aus ... was?!

Bild 4 von 11
Torfkraftwerk Shatura in Russland (Quelle: imago images)
(Quelle: imago images)

Torfkraftwerk Shatura in Russland. Shatura ging 1925 in Betrieb und ist damit eines der ältesten Kraftwerke in Russland. Als Brennstoff wurde anfangs tatsächlich Torf verfeuert. Heute liegt der Torfanteil nur noch bei etwas mehr als zehn Prozent, während hauptsächlich Erdgas als Energiequelle eingesetzt wird. Shatura hat eine Leistung von 1500 MW, die mit sieben unterschiedlich großen Turbinen erzeugt wird, wobei zwei davon keinen Torf verwenden können.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe