Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

JPMorgan hat in USA Energiepreise manipuliert

Behörden: JPMorgan manipulierte Strompreise

30.07.2013, 16:37 Uhr | dpa-AFX, AP, AFP

JPMorgan hat in USA Energiepreise manipuliert. Die US-Großbank JPMorgan Chase ist im Visier der Energiebehörde FERC (Quelle: imago)

Die US-Großbank JPMorgan Chase ist im Visier der Energiebehörde FERC (Quelle: imago)

Die US-Großbank JPMorgan Chase muss wegen der mutmaßlichen Manipulation des US-Strommarkts tief in die Tasche greifen. Die größte Bank des Landes zahlt im Rahmen eines Vergleichs mit der Aufsichtsbehörde FERC insgesamt 410 Millionen Dollar (309 Millionen Euro) an Strafe und Gewinnabschöpfung. Es hatten bis zu 470 Millionen Dollar gedroht.

Tochterfirma manipulierte Auktionen

Die Federal Energy Regulatory Commission (FERC) gab die Einzelheiten des Vergleichs in Washington bekannt. Die Behörde stritt sich seit Monaten mit JPMorgan um den Fall. Ihrer Ansicht nach hatten Mitarbeiter einer Tochterfirma der Bank die Preise an den Strommärkten in Kalifornien sowie im Mittleren Westen zwischen 2010 und 2012 zu ihrem Vorteil beeinflusst.

Auch Barclays im Visier

JPMorgan bestätigte den Vergleich. Die Bank räumte dabei aber weder eine Schuld ein noch bestritt sie die Vorwürfe. Kürzlich hatte die Behörde die zweitgrößte britische Bank, Barclays, wegen der Manipulation von Strompreisen mit einer Strafe von rund 341 Millionen Euro belegt. Barclays streitet die Vorwürfe ab.

Die Deutsche Bank hatte sich zu Jahresbeginn mit den US-Aufsehern auf die Zahlung von 1,7 Millionen Dollar geeinigt. Den Frankfurtern war eine Marktmanipulation in wesentlich kleinerem Rahmen vorgeworfen worden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019