Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Viele Gas-Kunden bekommen ihr Geld zurück

Ungültige Preiserhöhungen  

Viele Gas-Kunden bekommen Geld zurück

01.06.2014, 16:22 Uhr | dpa

Viele Gas-Kunden bekommen ihr Geld zurück. Gas-Versorger müssen vielen Kunden zu hohe Abrechnungen zurück erstatten (Quelle: dpa)

Gas-Versorger müssen vielen Kunden zu hohe Abrechnungen zurück erstatten (Quelle: dpa)

Viele private Gas-Kunden können sich auf Rückzahlungen freuen. Einem "Spiegel"-Bericht zufolge wird es für bestimmte Kunden in diesen Tagen Erstattungen für zu hohe Abrechnungen geben. Zum Teil soll es sich dabei sogar um Rückzahlungen in vierstelliger Höhe handeln.

Bundesweit hätten sich Kunden nach Aufrufen von Verbraucherschützern gegen die sogenannte Wärmemarkt-Klausel zur Wehr gesetzt. Damit wollten sich Energieversorger wie E.ON oder RWE das Recht vorbehalten, bei bestimmten Kunden den Gaspreis einseitig erhöhen zu können.

E.ON hat einem Vergleich zugestimmt

In zwei groß angelegten Klageverfahren von Verbraucherschützern und Verbänden haben Hamburger Gerichte nun rechtskräftig entschieden, dass die von Deutschlands größtem Energiekonzern E.ON vorgenommenen Preisänderungen ungültig sind. Das Unternehmen habe einem Vergleich zugestimmt, heißt es im "Spiegel" weiter.

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


"Strengstes Stillschweigen" vereinbart

E.ON wolle laut dem Nachrichtenmagazin unbedingt vermeiden, dass viele Verbraucher davon erfahren. In den Schreiben an die betroffenen Kunden heißt es, dass die Parteien "strengstes Stillschweigen" zu bewahren hätten. Denn Sondervertragskunden, die sich den Klagen nicht angeschlossen haben, können noch gegen E.ON vorgehen. Laut "Spiegel" haben Sondervertragskunden drei Jahre Zeit, ihre Rückforderungsansprüche geltend zu machen.

Bereits 2013 habe der Bundesgerichtshof festgestellt, dass in RWE-Sonderverträgen eine Klausel zur Preisgestaltung unwirksam ist.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal