Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie >

Wirtschaft - Merkel trifft Rasmussen: Ukraine soll Transitland für Erdgas bleiben

...

Wirtschaft  

Merkel trifft Rasmussen: Ukraine soll Transitland für Erdgas bleiben

12.04.2018, 15:07 Uhr | dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Treffen mit dem dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen die politische Bedeutung des Ostsee-Pipeline Projekts "Nord Stream 2" für die Ukraine betont. Zwischen Dänemark und Deutschland herrsche große Einigkeit, dass die Ukraine auch weiterhin eine große Rolle als Transitland für russisches Erdgas spielen müsse, sagte Merkel am Donnerstag in Berlin. Das Bauvorhaben habe neben der wirtschaftlichen eine politische Dimension. Noch deutlicher wurde Rasmussen: "Ich denke, die ukrainische Position ist die wichtigste hier, die man berücksichtigen muss."

Nord Stream 2 soll russisches Erdgas über die Ostsee nach Mittel- und Westeuropa transportieren. Die Ukraine befürchtet eine sicherheitspolitische Verschlechterung, sollte sie als Erdgas-Transitland für Russland entbehrlich werden. Für die Ukraine und andere osteuropäische Länder sind Transitgebühren für russisches Gas zudem eine wichtige Einkunftsquelle. In der EU warnen Kritiker des Pipeline-Projekts vor einer Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen.

Nach einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko am Dienstag hatte Merkel bereits angekündigt, beim Bau der Pipeline die ukrainischen Bedenken berücksichtigen zu wollen. "Es kann nicht sein, dass durch Nord Stream 2 die Ukraine keinerlei Bedeutung mehr im Blick auf den Transit von Erdgas hat." In der Vergangenheit hatte Deutschland vor allem die wirtschaftliche Bedeutung des Projekts betont.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Jobsuche

Anzeige
 

Gas-Rechner
AnzeigeGaspreisvergleich
Gaspreise vergleichen

Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen


Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Immobilien > Energie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018