Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge >

Aktuelle Jobs und Preise in Hessen: Heizölpreise Gaspreise, Strompreise


PREISSPIEGEL  

Aktuelle Preise in Hessen: Heizölpreis, Gaspreis, Strompreis und mehr

16.08.2012, 13:57 Uhr

Jugendstil in Deutschland: Die Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt (Foto: imago)

Deutschland (Grafik: t-online.de)

Zurück zur Übersicht

Landeswappen Hessen (Foto: dpa)

Hessen
Landeshauptstadt: Wiesbaden
Fläche: 21.114,9 km²
Einwohnerzahl: 6.093.000 (Stand: 30. November 2011)
Bevölkerungsdichte: 288 Einwohner pro km²
Arbeitslosenquote: 5,8 Prozent (Stand: Juli 2012)
Schuldenstand: 40,9 Milliarden € (Stand: 01. August 2012)
Pro-Kopf-Verschuldung: 6760 € pro Einwohner

Bevölkerungsprognose: Geht man von einer geringeren durchschnittlichen jährlichen Zuwanderung von etwa 6400 Personen aus, wird Hessen seinen derzeitigen Bevölkerungsstand nicht halten können. Die im Jahr 1995 überschrittene 6-Millionen-Einwohner-Grenze dürfte im Jahr 2018 wieder unterschritten werden. 2025 dürfte Hessen 5,9 Millionen und 2040 sogar nur noch 5,5 Millionen Einwohner zählen. Nach den Berechnungen wird der Bevölkerungsrückgang von einem deutlichen Strukturwandel begleitet werden: Die Zahl der unter 20-Jährigen dürfte von gegenwärtig 1,2 Millionen bis 2040 auf 0,9 Millionen zurückgehen. Der Einwohnerbestand im Alter zwischen 20 und 65 Jahren dürfte im gleichen Zeitraum von 3,7 auf 2,9 Millionen sinken. Zunehmen dürfte dagegen die Zahl der 65-Jährigen und Älteren von heute 1,2 auf 1,8 Millionen. Von der Gesamtbevölkerung ist dann gut jeder dritte Einwohner Hessens 65 Jahre oder älter; heute zählt annähernd jeder fünfte zu dieser Altersgruppe. Der Anteil der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 20 Jahren dürfte von 20 auf 16 Prozent sinken.

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt, Destatis, Bundesagentur für Arbeit, Bund der Steuerzahler Hessen e.V.

Wie teuer leben Sie in Frankfurt, Wiesbaden oder Kassel? Finden Sie in unserem Preisvergleich zum Beispiel mit dem Strompreis-Rechner den günstigsten Anbieter aus Ihrer Region. Sie heizen mit Gas? Checken Sie die aktuellen Gaspreisänderungen in Hessen. Sie wollen eine Immobilie mieten oder kaufen? Dabei hilft Ihnen die Immobiliensuche speziell für Ihre Region. Der Mietspiegel zeigt, ob Sie in Ihrer Stadt zu viel Miete zahlen. Außerdem: Wissenswertes und Erstaunliches. Hätten Sie zum Beispiel gedacht, dass die Offenbacher im Schnitt fast 150 Euro mehr Abwassergebühren pro Jahr bezahlen als die Frankfurter? Klicken Sie sich durch!


Hessen aktuell

Nachrichten:

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus Hessen

Immobilienmarkt in Hessen

Wohnungen zur Miete:

Mietwohnungen in Hessen

Wohnungen zum Kauf:

Wohnungen zum Kauf in Hessen

Haus zur Miete:

Miethäuser in Hessen

Haus zum Kauf:

Häuser zum Kauf in Hessen

Versteigerungen:

Zwangsversteigerungen in Hessen

Mietspiegel:

Durchschnittsmieten in Hessen


Energiekosten in Hessen

Gaspreis:

Gaspreis in Hessen vergleichen

Heizölpreis:

Heizölpreise in Hessen

Strompreis:

Stromvergleich in Hessen

Strompreisänderungen:

Aktuelle Strompreisänderungen in Hessen

Gaspreisänderungen:

Aktuelle Gaspreisänderungen in Hessen

Benzinpreis:

Aktueller Benzinpreis in Hessen

Aktuelle Nachrichten
zum Thema:

Strompreise in Hessen
Gaspreise in Hessen
Heizölpreise in Hessen

Arbeit in Hessen

Stellenmarkt:

Jobs in Hessen

Lohnspiegel:

Gehaltsvergleich


Versicherungen in Hessen

Gesetzliche KV:

Gesetzliche Krankenkassen in Hessen

Gesetzliche KV:

Wahltarife der Kassen in Hessen vergleichen


Zurück zur Übersicht Bundesländer

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: