Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge >

Finanzen: D-Mark kann nach wie vor umgetauscht werden

Finanzen  

D-Mark kann nach wie vor umgetauscht werden

08.06.2018, 13:34 Uhr | dpa

Finanzen: D-Mark kann nach wie vor umgetauscht werden. Die D-Mark kann noch immer in den Filialen der Deutschen Bundesbank umgetauscht werden.

Die D-Mark kann noch immer in den Filialen der Deutschen Bundesbank umgetauscht werden. Foto: Bernd Wüstneck. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Die Deutsche Mark ist schon lange kein gesetzliches Zahlungsmittel mehr. Wer D-Mark in Form von Münzen oder Scheinen findet, kann diese aber noch immer zeitlich unbegrenzt bei einer der Filialen der Deutschen Bundesbank in Euro umtauschen.

Der festgelegte Umtauschkurs liegt bei 1,95583 DM. Rund 12,6 Milliarden D-Mark schlummern offiziell noch in Schubladen, Sammelordnern oder anderen Verstecken, erklärt der Bundesverband deutscher Banken unter Berufung auf Zahlen der Bundesbank .

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal