Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Geld & Vorsorge > Finanztipps > Sparbuch >

Sparbuch und Tagesgeldkonto im Vergleich

Geldanlage  

Sparbuch und Tagesgeldkonto im Vergleich

28.11.2013, 15:24 Uhr | cf (CF)

Wer konservativ und schnell Geld anlegen möchte, wählt aktuell zwischen Sparbuch und Tagesgeldkonto. Der Vergleich der beiden Anlageformen ist mittlerweile nicht mehr ganz so eindeutig wie früher.

Sparbücher gewinnen wieder an Fahrt

Lange Zeit galt das klassische Sparbuch als das Nonplusultra für den Kleinanleger: Das Modell behauptet sich als einfach und krisensicher - allerdings auch ziemlich renditeschwach. Im Durchschnitt erreicht kaum ein Sparbuch mehr als ein Prozent Zinsen.

Tagesgeldangebote, die im Rahmen des großen Direktbankbooms allgegenwärtig sind, verlockten zeitweise mit bis zu vier Prozent. Mittlerweile haben sich die Zinsen bei etwa 2,5 Prozent eingependelt, womit sie noch immer deutlich über dem Angebot der Sparkasse um die Ecke liegen. Mittlerweile gibt es allerdings Banken, die auch auf Sparbücher ähnlich hohe Zinsen anbieten wie beim Tagesgeldkonto.

Vergleich Sparbuch und Tagesgeldkonto: Was sind die Unterschiede

Im Grunde genommen unterscheiden sich Sparbuch und Tagesgeldkonto nicht gravierend. Beides sind sichere Geldanlagen mit einer mäßigen Rendite. Der Vorteil beim Tagesgeld liegt darin, dass Sie jeden Tag auf Ihr komplettes Geld zugreifen können. Bei manchen Sparbüchern können Sie lediglich bis zu 2000 Euro pro Monat abheben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl zwischen Sparbuch und Tagesgeldkonto meist auf das Tagesgeldkonto fällt, da die Rendite bei gleicher Sicherheit und größerer Flexibilität höher ist. Ein umfassender Vergleich bei verschiedenen Banken lohnt sich allemal.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal