Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Geldanlage >

"Finanztest": Beim Tagesgeld auf das Kleingedruckte achten

Finanztest  

Beim Tagesgeld auf das Kleingedruckte achten

04.05.2008, 16:36 Uhr | AFP/ T-Online

Tagesgeld (Foto: Imago)Tagesgeld (Foto: Imago) Bei der Eröffnung eines Tagesgeldkontos sollten Verbraucher das Kleingedruckte ganz genau lesen. Viele verlockende Zinsangebote der Banken hielten nicht, was sie versprechen, warnt die Stiftung Warentest in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift "Finanztest“.

Überblick - Was sich 2008 für Bankkunden ändert
Versicherungen - Mehr Durchblick ab 2008

Später nur magere Zinsen
So verspricht etwa das Gewinner-Depot der Bank comdirect einen Zinssatz von sechs Prozent. Den gibt es aber nur für Neukunden, die ein Depot mit mindestens 3000 Euro eröffnen. Außerdem gelten die sechs Prozent nur für eine Anlage bis maximal 5000 Euro – und auch dann lediglich für ein halbes Jahr. Wer mehr anlegt, bekommt nur noch 0,3 bis 0,5 Prozent, wie "Finanztest“ berichtet.

Ungünstige Einzahlungstermine
Auch drei Angebote der Postbank halten nach Einschätzung der Stiftung Warentest nicht das, was sie versprechen. So bekommen Kunden des Quartals-Sparens bei ungünstigen Einzahlungsterminen nur einen Zins von 0,5 Prozent statt der 4,25 Prozent aus der Werbung. Auch die Konten „Börsensieger“ und „Dax Sparbuch“ fallen bei „Finanztest“ durch, da sie auch bei explodierenden Börsenkursen nur durchschnittliche Renditen brächten.

Einige bieten mehr
Eine Liste mit empfohlenen Anbietern von Tagesgeldkonten veröffentlicht "Finanztest“ im Internet und jeden Monat in der aktuellen Ausgabe. Derzeit bieten nach Angaben der Zeitschrift 13 Banken vier Prozent und mehr aufs Tagesgeld. Der Bezug dieser Liste ist jedoch kostenpflichtig.

Mehr Themen:
Kreditverkäufe - Banken treiben Kunden in die Schufa-Falle

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal