Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Geldanlage >

Immer mehr Banken bieten Festgeld zu über 5 Prozent

Termingeld  

Immer mehr Banken bieten Festgeld zu über 5 Prozent

01.09.2008, 19:41 Uhr | mmr, t-online.de, dpa

Geldscheine (Foto: Archiv) Geldscheine (Foto: Archiv) Immer mehr Banken bieten für Festgeld-Anlagen bei einjähriger Laufzeit mehr als fünf Prozent Zinsen. 13 Geldinstitute zahlten zwischen 5,15 und 5,5 Prozent Zinsen, berichtet die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Finanztest". Die Mindesteinlage liege in der Regel zwischen 1000 und 5000 Euro. Nur eine Bank verzichtete auf eine Mindesteinlage. Festgeld für ein Jahr ist damit nach dem Urteil der Stiftung ein guter Mittelweg zwischen dem jederzeit verfügbaren Tagesgeld und längerfristigen Anlagen.

Zinswende voraus - Jetzt noch gute Festgeld-Konditionen sichern
Hintergrund - Was bei der Festgeld-Anlage zu beachten ist
Girokonto - Viel Geld sparen mit Gratis-Konten

Festgeld nicht länger als ein Jahr

Die Stiftung Warentest rät allerdings den Sparern, Geld derzeit nicht länger als ein Jahr festzulegen. Der Vergleich von Tages- und Festgeldkonten von mehr als 60 Banken zeigte: Auf einem dauerhaft guten Tagesgeld-Konto erhalten Sparer derzeit bis zu 4,85 Prozent, und für einjähriges Termingeld gebe es bis zu 5,5 Prozent. Die Zinsen für noch längere Verträge seien kaum höher, das Geld aber nicht mehr so bald verfügbar, heißt es in dem Bericht der "Finanztest".



Einlagensicherungsfonds ist wichtig

Im "Finanztest"-Vergleich liegen fünf Banken mit Zinssätzen von über 5,3 Prozent vorn. Spitzenreiter ist die niederländische Garantiebank, die für Neukunden 5,5 Prozent für 12-Monats-Festgeld ab 2600 Euro bietet. Auf den Plätzen folgen DHB Bank, ICICI Bank, Denizbank Wien und Sparda Bank Münster. Die indische ICICI Bank bietet ihren Festgeldsatz von 5,3 Prozent bereits ab dem ersten Euro online an. Die Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken, pro Kunde sind 1,5 Millionen Euro abgesichert - ein wichtiges Kriterium für Sparanlagen.

Sicherheit hat bei Tages- und Festgeld Priorität

Private Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Deutschland sichern die Einlagen ihrer Kunden in Millionenhöhe. Wenige Banken gehören nur der gesetzlichen Einlagensicherung an, hier sind nur 20.000 Euro zu 90 Prozent geschützt. Viele ausländische Banken sichern das Geld in der Höhe ihrer nationalen Einlagensicherung, mindestens aber 20.000 Euro zu 100 Prozent. Wenn Kunden die Sicherungsgrenze nicht überschreiten, genießen sie also vollen Schutz.

Vor allem ausländische Institute locken bei Tagesgeld

Bei Tagesgeld-Angeboten lagen laut "Finanztest" vor allem ausländische Banken vorn. Derzeit böten die acht besten Geldinstitute Zinssätze zwischen 4,07 und 4,85 Prozent. Manchmal allerdings gebe es einen guten Tagesgeldzins nur zu zusätzlichen Bedingungen, warnt die Stiftung. Ein Kunde müsse in einem solchen Fall beispielsweise ein kostenpflichtiges Depot- oder Girokonto eröffnen oder andere Voraussetzungen erfüllen. Und bei zeitlich begrenzten Angeboten für Neukunden sollte der Anschlusszins in den Blick genommen werden - er sackt im Vergleich zum Einstiegsangebot oft deutlich ab. Als Alternative zum Tagesgeld empfahlen die Warentester die Tagesanleihe des Bundes. Diese biete zwar keine Spitzen-Zinssätze, liege aber im soliden Durchschnitt - zuletzt bei knapp vier Prozent.

Mehr Themen:
Ansparrechner - Mit kleiner Sparrate zum großen Vermögen
Tagesgeld - Ausland lockt mit hohen Zinsen
Ratgeber - Beim Tagesgeld auf das Kleingedruckte achten
Rangliste 1 - Die Top 5 der günstigsten Giro-Konten
Rangliste 2 - Die Flop 5 der teuersten Giro-Konten
Konsum - Anschaffungen werden zum wichtigen Sparziel
Hintergrund - Was bei der Festgeld-Anlage zu beachten ist
T-Online Banking - Komplett-Paket mit umfangreicher Sicherheit

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal