Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Geldanlage >

Was Sie über das Tagesgeldkonto wissen sollten

Was Sie über das Tagesgeldkonto wissen sollten

08.02.2012, 09:44 Uhr | dt (CF)

Wenn in den Medien von alternativen und sicheren Formen der Geldanlage die Rede ist, fällt immer wieder das Wort Tagesgeldkonto. In der Tat ist es dieser Variante in den letzten Jahren gelungen, das gute alte Sparbuch zu verdrängen und sich als eine der am häufigsten gewählten Formen der Geldanlage zu etablieren. Die Vorteile, die ein Tagesgeldkonto bietet, sind dabei vielfältig. Dennoch sollten Sie vor der Geldanlage über einige Punkte Bescheid wissen.

Was kennzeichnet ein Tagesgeldkonto?

Wie es der Name bereits sagt, ist ein Tagesgeldkonto dadurch gekennzeichnet, dass die Geldanlage immer nur tageweise verfolgt. Anders formuliert, ließe sich auch sagen, dass die Summe täglich abrufbar und verfügbar ist. Dennoch bietet ein Tagesgeldkonto feste Zinsen, die monatlich, teilweise aber erst im Quartal gutgeschrieben werden. Die Konditionen für das Tagesgeldkonto können sich jedoch immer wieder ändern, weswegen Sie Ihre Geldanlage stets im Auge behalten sollten.

Worin bestehen die Vorteile dieser Geldanlage?

Einer der Vorteile, die das Tagesgeldkonto als Geldanlage bietet, besteht in der Liquidität. Hinzu kommen die sicheren Zinsen, die sich durch eine häufige Ausschüttung und den damit einhergehenden Zinseszins-Effekt zusätzlich erhöhen können. Auf diese Weise lassen sich kurzfristig attraktive Zinsen erzielen. Im Fall deutlich steigender Zinsen ist es stets möglich, vom Tagesgeldkonto beispielsweise auf ein Festgeldkonto umzuschichten und sich hohe Zinsen für einen längeren Zeitraum zu sichern.

In manchen Fällen verteilen Banken sogar Geschenke an Neukunden und locken mit interessanten Boni oder auch mit Sachprämien. Über die aktuell günstigsten Konditionen beziehungsweise die höchsten Zinsen können Sie sich im Internet informieren und dabei eines der zahlreichen Vergleichsportale nutzen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal