Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Finanztipps > Schulden >

Der Ablauf einer guten Schuldnerberatung

Der Ablauf einer guten Schuldnerberatung

04.05.2012, 15:45 Uhr | cb (CF)

Schulden sind für den Betroffenen nie ganz einfach zu bewältigen. Der Ablauf einer guten Schuldnerberatung ist deshalb so gestaltet, dass sich der Betroffene vom ersten Gespräch bis hin zur Schuldentilgung gut betreut und unterstützt fühlt. Wenn Sie zum ersten Mal eine Schuldnerberatung aufsuchen, müssen Sie mit dem folgenden Ablauf rechnen.

Ablauf bei der Schuldnerberatung

Wenn Sie sich für den Besuch einer Schuldnerberatung entschieden haben, ist bereits der erste Schritt zur Bewältigung Ihrer Schuldenprobleme getan. Vereinbaren Sie einen ersten unverbindlichen Beratungstermin, in dem Sie Ihren persönlichen Berater kennenlernen und mehr über den Ablauf einer Schuldnerberatung erfahren. Dieses erste Gespräch ist bei seriösen Anbietern stets kostenlos und dient vor allem der Entscheidung, ob Sie sich von dieser Stelle betreuen lassen möchten. Scheuen Sie sich nicht, noch ein oder zwei andere Beratungsstellen aufzusuchen, um den Ablauf der Schuldnerberatung und deren Leistungen miteinander zu vergleichen, bevor Sie sich endgültig entscheiden. (Ombudsstellen helfen bei Schlichtungen und Beschwerden)

Lange Wartezeiten bei öffentlichen Instituten

Haben Sie sich für eine gemeinnützige und daher kostenlose Schuldnerberatung entschieden, müssen Sie unter Umständen mit längeren Wartezeiten rechnen. Diese können Sie dazu nutzen, Ordnung in Ihre Unterlagen zu bringen und auch die Gläubiger darüber zu informieren, dass Sie sich bei der Bewältigung Ihrer finanziellen Probleme Hilfe gesucht haben. (Woran Sie eine seriöse Schuldnerberatung erkennen)

Schuldnerberatung: Strukturierter Ablauf für schuldenfreies Leben

Das Hauptziel der Schuldnerberatung besteht darin, Ihre aktuelle Schuldensituation in den Griff zu bekommen und Sie für das weitere Leben zu wappnen. "Hilfe zur Selbsthilfe" ist das Stichwort, das bei den meisten Schuldnerberatungen oberste Priorität hat, denn nur Sie allein können den Ablauf der Schuldenbeseitigung in die richtige Bahn lenken. Je nachdem, wie Ihre individuelle Schuldensituation gerade aussieht, wird sich auch der Ablauf der Schuldnerberatung entwickeln. (Was ist eine Schuldnerberatung und wobei hilft sie?)

Sicherung des Existenzminimum als primäres Ziel

Im ersten Schritt wird Ihr Schuldenberater versuchen, Ihr Existenzminimum zur Sicherung des Lebensunterhalts zu sichern. Dazu gehören Wohnung, Stromkosten und natürlich auch die Kosten für Lebensmittel. Sind diese Punkte geklärt, geht es an die Analyse Ihrer Gesamtschulden und die Einschränkung der laufenden Kosten, um nicht noch mehr Schulden anzuhäufen. Als Nächstes werden alle Gläubiger kontaktiert, um eventuell die Ratenzahlungen zu optimieren oder einen Vergleich auszuhandeln, mit dem alle Beteiligten leben können. Weiterhin bekommen Sie für die Zukunft noch Tipps zum Umgang mit Geld - damit nicht wieder neue Schulden entstehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Finanztipps > Schulden

shopping-portal