Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Kredit & Finanzierung > Ratenkredit >

Finanztest: Passender Immobilienkredit spart eine Menge Geld

...

Zwischen 15.000 und 63.000 Euro  

Passender Immobilienkredit spart eine Menge Geld

13.03.2018, 13:56 Uhr | AFP

Finanztest: Passender Immobilienkredit spart eine Menge Geld. Geld sparen: Die Zinsunterschiede zwischen dem günstigsten und dem teuersten Immobilienkredit liegen je nach Modellfall zwischen 15.000 Euro und 63.000 Euro. (Quelle:  Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Geld sparen: Die Zinsunterschiede zwischen dem günstigsten und dem teuersten Immobilienkredit liegen je nach Modellfall zwischen 15.000 Euro und 63.000 Euro. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Wer den Kauf einer Immobilie plant, profitiert derzeit ohnehin von niedrigen Zinsen – doch mit einem gut ausgesuchten Kreditangebot lässt sich noch zusätzlich eine Menge Geld sparen.

Zu einer gewissenhaften Auswahl rät die Stiftung Warentest, deren Tester Immobilienkredite von über hundert Baufinanzierern unter die Lupe nahmen. Die Ergebnisse präsentierte die Stiftung in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift "Finanztest".

Wie Sie viel Geld sparen können

Eine Immobilie könnten derzeit viele Menschen leichter bezahlen als in Hochzinsphasen. Kredite mit kurzer Zinsbindung von zehn Jahren gibt es demnach schon für rund ein Prozent, Kredite mit 25 Jahren Zinsbindung sind für knapp zwei Prozent zu haben. Die Zinsunterschiede zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter liegen je nach Modellfall zwischen 15.000 Euro und 63.000 Euro.

So sparen Käufer im Modellfall mit zehn Jahren Zinsbindung gut 15.000 Euro, wenn sie den günstigsten statt den teuersten Anbieter im Test wählen. Bei der Variante mit 20 Jahren Zinsbindung sind es mehr als 30.000 Euro und über 25 Jahre sogar fast 63.000 Euro.

Kredit sollte bis zum Renteneintritt "weitgehend" abbezahlt sein

Die Tester raten Interessierten prinzipiell dazu, den Kauf einer Immobilie so zu planen, dass der Kredit bis zum Renteneintritt "weitgehend" abbezahlt ist. Die Prüfung der Angebote von Banken, Vermittlern, Versicherungen und Bausparkassen habe allerdings auch gezeigt, dass ein Immobilienkauf auch in der zweiten Lebenshälfte noch finanzierbar ist, wenn die Schulden dafür zügig getilgt werden können.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA Fanartikel für jeden Tag und jede Gelegenheit
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Kredit & Finanzierung > Ratenkredit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018