Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld >

Zahl der überschuldeten Menschen nimmt zu

Arbeitslosigkeit und geringe Einkommen  

Zahl der überschuldeten Menschen nimmt zu

19.04.2018, 01:09 Uhr | dpa

Zahl der überschuldeten Menschen nimmt zu. Schulden (Quelle: dpa/Rolf Vennenbernd)

Schulden (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa)

Immer mehr Menschen in Deutschland sind überschuldet. Die Gründe sind geringe Einkommen, Arbeitslosigkeit oder Mobilfunkverträge.

Bundesweit nimmt die Zahl überschuldeter Menschen zu – in Niedersachsen ist nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Creditreform jeder zehnte Erwachsene betroffen. Arbeitslosigkeit und ein geringes Einkommen sind Hauptgründe für die Überschuldung der Betroffenen. Durchschnittlich hatten Leute, die eine Schuldnerberatungsstelle besuchten, nach Angaben des Landesamtes für Statistik in Niedersachsen 28.000 Euro Außenstände. Am Donnerstag lädt das Amt zu einer Tagung ein, Schuldnerberater, eine Insolvenzrichterin und weitere Experten werden erwartet.

Letze Möglichkeit, aus der Schuldenfalle zu kommen

Vorgestellt werden unter anderem neue statistische Daten zum Insolvenzverfahren für Privatpersonen. Das sechsjährige Verfahren ist für viele Menschen die letzte Möglichkeit, sich ihrer Schulden zu entledigen.

Zu den Schuldnern gehören viele junge Menschen sowie Rentner. Bei den 20- bis 25-Jährigen haben nach Angaben der Statistiker 70 Prozent Schulden bei Telekommunikationsunternehmen, etwa aus Handyverträgen. Viele ältere Menschen, die früher in Minijobs arbeiteten, haben zu wenig Rente zum Leben, heißt es von Beratungsstellen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal