Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern >

Freistellungsaufträge bleiben gültig

Abgeltungsteuer  

Freistellungsaufträge bleiben gültig

19.12.2007, 18:00 Uhr | T-Online Wirtschaft, t-online.de

Deutsche setzen aufs Sparbuch (Foto: dpa)Deutsche setzen aufs Sparbuch (Foto: dpa) Mit der Einführung der Abgeltungsteuer zum 1. Januar 2009 wird der aktuelle Sparer-Freibetrag in Höhe von 750 Euro mit dem Werbungskostenpauschbetrag von 51 Euro zum Sparer-Pauschbetrag von 801 Euro pro Person zusammengefasst. Dafür brauchen jedoch keine neuen Freistellungsaufträge erteilt werden.#

Abgeltungsteuer wie der Fiskus künftig zuschlägt
Studie zur neuen Quellensteuer - Ahnungslose Anleger

Sparer sollten Verteilung überprüfen
Denn die bisherigen bleiben laut Bundesverband Deutscher Banken auch über den 1. Januar 2009 hinaus gültig. Dennoch kann es sinnvoll sein, die freigestellten Beträge auf Konten und Depots von Zeit zu Zeit auf ihre optimale Verteilung zu überprüfen. Schon allein deshalb, weil künftig sämtliche Gewinne aus Kapitalanlagen angerechnet werden - der Freibetrag wird daher viel schneller erreicht.

Freistellungsaufträge per Internet
Für Konten, Sparbücher oder Wertpapierdepots müssen Sparer bei ihrem Kreditinstitut einen Freistellungsauftrag erteilen, um den Sparer-Freibetrag geltend zu machen. Wer mehrere Bankverbindungen hat, muss für jedes Institut einen Freistellungsauftrag erteilen. So können Freistellungsaufträge jederzeit kostenfrei geändert beziehungsweise neu gestellt werden. Bei vielen Banken ist dies auch online oder per Fax möglich.

Mehr Themen:
Steuern & Recht -
Einkommensteuer - Topverdiener zahlen die Hälfte 
Steuersünder - Immer mehr Bürger zeigen an

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highlights für den Herbst jetzt bis zu 30% reduziert
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern

shopping-portal