Sie sind hier: Home >

Finanzen

Seite 1 von 2

Die zehn größten Preissenkungen

11.02.2011, 16:55 Uhr

Die Preise der folgenden zehn Produkte sanken nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Januar 2011 im Vergleich zum Vorjahresmonat am auffälligsten:

Produkt

Veränderung gegenüber Vorjahr

Schmuck aus unedlem Metall

- 28,9%

Gurken

- 28,0%

Hörbücher auf CD

- 21,7%

PC-Anwendersoftware

- 21,0%

Fernsehgeräte

- 17,6%

Notebooks

- 11,9%

Digitale Kameras

- 8,9%

Pay-TV

- 8,7%

Zitronen

- 8,6%

Digitale Camcorder

- 8,5%


(Quelle: dapd)



shopping-portal