Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Konjunkturerwartungen verbessern sich deutlich

ZEW-Index  

Konjunkturerwartungen verbessern sich deutlich

18.01.2011, 16:20 Uhr | dpa-AFX, dpa-AFX, t-online.de

Konjunkturerwartungen verbessern sich deutlich. Konjunkturerwartungen für deutsche Wirtschaft weiter verbessert  (Foto: t-online.de)

Konjunkturerwartungen für deutsche Wirtschaft weiter verbessert (Foto: t-online.de) (Quelle: t-online.de)

Die deutsche Wirtschaft befindet sich weiter deutlich im Aufwind. Im Januar stieg der vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) berechnete Index zur Konjunkturerwartung stärker als vielfach erwartet um 11,1 Punkte auf 15,4 Zähler. Damit hat sich das Stimmungsbarometer zum dritten Mal in Folge aufgehellt. Zu dieser positiven Einschätzung dürfte nach Ansicht der Experten beigetragen haben, dass "im In- und Ausland wieder investiert wird", teilte das Institut mit.

"Das aktuell niedrige Niveau der Realzinsen dürfte die Nachfrage nach Investitionsgütern in Deutschland stärken", erklärte ZEW-Präsident Wolfgang Franz. Bei niedrigen Zinsen ist es weniger interessant, Geld anzulegen, und attraktiver, sich Geld zu leihen und zu investieren. Franz fügte hinzu, eine "gestiegene Arbeitsplatzsicherheit" trage "zur Belebung des privaten Konsums bei". Im In- und Ausland werde wieder investiert, erläuterte das ZEW weiter. Zudem seien von der US-Wirtschaft Ende 2010 positive Signale gekommen. Dies lasse auf eine weiterhin robuste Weltkonjunktur hoffen.

Auch die aktuelle konjunkturelle Lage für Deutschland bewerten die vom ZEW Befragten weiter als positiv. Der entsprechende Index stieg laut dem Institut im Januar um 0,2 Punkte auf 82,8 Zähler. Der ZEW-Index ist ein monatlicher Stimmungstest zur deutschen Wirtschaft. Das Institut befragt regelmäßig Analysten und institutionelle Anleger, wie sie die aktuelle Lage und die Entwicklung in den kommenden sechs Monaten bewerten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal