Sie sind hier: Home > Finanzen >

Brüderle warnt vor Heizkosten-Schock

Energiekosten  

Wirtschaftsminister Brüderle warnt vor Heizkosten-Schock

01.02.2011, 16:56 Uhr | AFP, AFP

Der harte Winter wird für die meisten Verbraucher wohl so richtig teuer. Mieter müssten mit hohen Nachzahlungen bei den Energiekosten rechnen, warnte Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) in einem Interview mit "Bild.de". Zugleich kündigte der Minister an, Deutschland werde vor allem bei der Gasversorgung künftig enger mit Staaten wie Aserbaidschan und Kasachstan zusammenarbeiten.

Brüderle wies darauf hin, dass die Preise für leichtes Heizöl, an denen sich die Gaspreise orientieren, im Dezember fast 30 Prozent über Vorjahresniveau gelegen hätten. Dies zeige, wie wichtig es sei, den Energieverbrauch zurückzufahren. Nur so könnten die Nebenkosten überschaubar gehalten werden. (Wir erklären Ihnen, worauf Sie sonst noch achten sollten.)

Gleichzeitig betonte der Wirtschaftsminister die Notwendigkeit, vor allem die Versorgung mit Gas durch neue Kooperationen langfristig zu sichern. Es gehe darum, die Lieferantenbasis zu verbreitern und die Energieversorgung auf eine breite Grundlage zu stellen.

Zu der überschaubaren Zahl der Lieferländer mit ausreichend großen Gasvorkommen gehörten Turkmenistan, Kasachstan und Aserbaidschan, sagte Brüderle. Deren Bedeutung werde zunehmen. Diese Staaten müssten allerdings massiv investieren, um ihre Wirtschaft zu modernisieren. Dies wiederum biete deutschen Unternehmen mit ihren hervorragenden Investitionsgütern beste Chancen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Wirtschaft
Dioxinkrise drückt Absatz

Die Verbraucher reagieren mit deutlicher Kaufzurückhaltung auf die Dioxin-Krise. zum Video


Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal