Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern >

Steuern: Kleine Geschenke bleiben steuerfrei

Geschenke  

Kleine Geschenke bleiben steuerfrei

23.02.2011, 09:23 Uhr | AFP, AFP

Steuern: Kleine Geschenke bleiben steuerfrei. Bundesfinanzhof: Geschenkte Gutscheine im Wert von bis zu 44 Euro pro Monat sind steuerfrei (Foto: imago)

Bundesfinanzhof: Geschenkte Gutscheine im Wert von bis zu 44 Euro pro Monat sind steuerfrei (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Tank- und Geschenkgutscheine des Arbeitgebers können steuerbegünstigte Sachbezüge sein. Entscheidend ist, ob der Arbeitgeber Geld oder eine Sachleistung zusagt, heißt es in drei veröffentlichten Urteilen des Bundesfinanzhofs (BFH) in München. Als Sachleistung bleiben sie im Wert von bis zu 44 Euro monatlich steuerfrei. (Az: VI R 21/09, VI R 27/09, VI R 41/10)

Finanzamt sah in den Gutscheinen eine Lohnerhöhung

Laut Einkommensteuergesetz werden Sachbezüge bis monatlich 44 Euro nicht als zu versteuerndes Einkommen angerechnet. In den Streitfällen hatten die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern das Recht eingeräumt, bis zu 44 Euro im Monat auf Firmenkosten zu tanken oder hatten jeweils zum Geburtstag Geschenkgutscheine ausgegeben. Die jeweiligen Arbeitgeber behielten davon vom Arbeitslohn keine Lohnsteuer ein. Die Finanzämter dagegen sahen die Gutscheine als steuerpflichtigen Barlohn an.

Auf den Gutscheinen darf kein Geldbetrag stehen

Mit seinen Grundsatzurteilen stoppte nun der BFH diese verbreitete Praxis der Finanzverwaltung. Danach kommt es entscheidend darauf an, was der Arbeitgeber versprochen hat: Sagt er Geld zu, mit dem der Arbeitnehmer tanken darf, werden Steuern fällig. Sagt er dagegen das Benzin selbst zu, bleibt dies als Sachbezüge steuerfrei. Das gelte unabhängig davon, ob der Arbeitgeber das Benzin selbst zur Verfügung stellt, oder ob er es dem Arbeitnehmer ermöglicht, das Benzin auf Firmenkosten zu tanken, urteilten die Münchner Richter.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Wirtschaft
Vermögenswirksame Leistungen sparen

So füllt sich ihr Sparschwein schneller. zum Video


Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern

shopping-portal