Wie Sie im Alter Ihre Immobilie zu Geld machen
Wie Sie im Alter Ihre Immobilie zu Geld machen

Die eigene Immobilie zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. Geht nicht? Geht doch, zum Beispiel mit einer Umkehrhypothek. Wir zeigen, für wen sich das lohnt und welche Vor- und Nachteile diese Form der Immobilienverrentung hat. Ein Leben lang haben Sie auf und für Ihre Immobilie gespart. Das ganze Geld ging in das lieb gewordene Heim. ... mehr

Was die Hausratversicherung bei Einbruch zahlt
Was die Hausratversicherung bei Einbruch zahlt

Die Urlaubszeit bietet optimale Voraussetzungen für Einbrecher: Häuser und Wohnungen sind unbewacht und selten ausreichend gesichert. Kommt es dann zu einem Einbruch, ist nicht nur der Schock groß; auch finanziell erleiden die Opfer große Schäden. Hilft hier die Hausratsversicherung? Eine Hausratversicherung zahlt nach einem Einbruch für ... mehr

Immobilien: Untervermietung nur mit Erlaubnis des Vermieters
Immobilien: Untervermietung nur mit Erlaubnis des Vermieters

Berlin (dpa/tmn) - Will der Mieter seine Wohnung untervermieten, geht das nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) nur mit Zustimmung des Vermieters. Soll die Wohnung insgesamt untervermietet werden, ist der Vermieter in seiner Entscheidung, ob er zustimmt oder nicht, völlig frei. Lehnt er ab, hat der Mieter ein Sonderkündigungsrecht. Er kann ... mehr

Arbeit: Bei "Walk-and-talk-Meetings" mit Kollegen austauschen
Arbeit: Bei

Konstanz (dpa/tmn) - Oft laufen die Köpfe im Büroalltag auf Hochtouren, aber der Körper sitzt statisch auf dem Stuhl. "Aber genau das dauerhafte Verharren in einer Position ist nicht besonders gesundheitsfördernd", so Utz Niklas Walter vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) in Konstanz. Warum also nicht mal eine Besprechung im ... mehr

Arbeit: Was gilt beim Schichtdienst?
Arbeit: Was gilt beim Schichtdienst?

Potsdam (dpa/tmn) - In manchen Berufen muss man rund um die Uhr arbeiten. Wechselnde Schichtarbeit trifft beispielsweise Industriearbeiter, genauso wie Mitarbeiter im Callcenter oder Krankenschwestern. Durch immer kürzere Lieferzeiten und mehr Konkurrenz nehmen Früh-, Spät- und Nachtschichten zu. Was ist rechtlich erlaubt? Zwischen zwei Schichten ... mehr

Arbeit: Wie werde ich Maurer/in?
Arbeit: Wie werde ich Maurer/in?

München (dpa/tmn) - Ein Job am Fließband oder gar am Schreibtisch konnte sich Josef Schadl beim besten Willen nicht vorstellen. "Ich wollte raus, an die frische Luft", sagt der 18-Jährige, der aus einem kleinen oberbayerischen Ort bei Altomünster stammt. In den Ferien hatte er bereits auf dem Bau gejobbt, in der Nähe seines Heimatortes bei der ... mehr

Arbeit: Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?
Arbeit: Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?

Berlin (dpa/tmn) - Während der Elternzeit stellen manche fest, dass sie nicht mehr auf die alte Stelle zurückkehren wollen - etwa weil ein Umzug in die Heimat ansteht oder sie sich beruflich umorientieren wollen. Bleibt die Frage: Kann ich aus der Elternzeit heraus einfach kündigen? "Das ist möglich", sagt Peter Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht ... mehr

Arbeit: Was bei Arbeitsproben wichtig ist
Arbeit: Was bei Arbeitsproben wichtig ist

München (dpa/tmn) - In vielen Branchen gehören Arbeitsproben zum Standard einer Bewerbung. Gerade in Kreativberufen verlangen häufig Unternehmen Belege über bisherige Projekte. Designer, Journalisten und Architekten können ihre bisherige Arbeit gut anhand von Artikeln, Layouts, Produkten oder Skizzen darstellen. "Im wissenschaftlichen Bereich ... mehr

Staatsempfang für Unionsfreunde: SPD beschwert sich
Staatsempfang für Unionsfreunde: SPD beschwert sich

Die Bayern-SPD wirft Ministerpräsident Markus Söder (CSU) verdeckte Parteienfinanzierung wegen eines Staatsempfangs vor - und hat sich deswegen beim Bayerischen Obersten Rechnungshof beschwert. Anfang Juni hatte Söder konservative Parteifreunde aus Europa zu einem Staatsempfang in der Münchner Residenz eingeladen und auf Staatskosten bewirten ... mehr

Hitzewelle: Brauereien gehen die Bierkästen aus
Hitzewelle: Brauereien gehen die Bierkästen aus

Wegen der anhaltenden Hitze wird bei vielen Brauereien das Leergut knapp. Jetzt appellieren die Getränkehändler an die Kunden: "Erst Pfand, dann (P)ferien." Leere Bierkästen werden im heißen Sommer zur Mangelware: Wegen der anhaltenden Hitze läuft die Produktion in den Brauereien derzeit auf Hochtouren. Doch mittlerweile sind auf den Höfen vieler ... mehr

Geldverschwendung: BER, Stuttgart 21, irre Verkehrsschilder-Verschwendung
Geldverschwendung: BER, Stuttgart 21, irre Verkehrsschilder-Verschwendung

Mit viel Geld kann man Schulen bauen, Straßen flicken und Richter bezahlen. Man kann es natürlich auch mit vollen Händen zum Fenster rauswerfen.  Verprassen, verheizen und verjubeln – bei vielen Großprojekten wird Geld einfach verbrannt. Wir haben krasse und kuriose Fälle der Geldverschwendung in unserer Fotoshow zusammengestellt.  dpa eigene ... mehr

Finanzämter arbeiten Steuererklärungen schneller ab
Finanzämter arbeiten Steuererklärungen schneller ab

In Niedersachsen benötigen die Finanzämter im Durchschnitt 55 Tage, um eine Steuererklärung zu bearbeiten. Das geht aus einer der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Antwort des Finanzministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Landtagsfraktion hervor. Obwohl die Zahl der Steuererklärungen gestiegen ist, bedeutet das gegenüber den beiden ... mehr

Steuereinnahmen in NRW kräftig gestiegen
Steuereinnahmen in NRW kräftig gestiegen

Dank der anhaltend guten Konjunktur sind die Steuereinnahmen in Nordrhein-Westfalen im ersten Halbjahr kräftig gestiegen. Das Land nahm von Januar bis Juni 29,8 Milliarden Euro ein, 6,1 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, wie das NRW-Finanzministerium mitteilte. Größter Einnahmeposten ist die Lohnsteuer, die 9,2 Milliarden ... mehr

Verbraucher - "Focus"-Bestseller: Corinna Wild direkt auf Platz zwei

Berlin (dpa-infocom) - Corinna Wild gelingt in dieser Woche ein spektakulärer Neueinstieg auf dem zweiten Platz der Ratgeber Bestsellerliste. Ihr Buch "A. i. O. - ALL IN ONE" enthält bebilderte Rezepte, die ausschließlich im Thermomix zubereitet werden - ohne Pfanne oder Ofen. Unangefochten auf der Eins liegt Diplom-Psychologin und Autorin Stefanie Stahl mit ihrem Bestseller "Das Kind in dir muss Heimat finden". Das "innere Kind" tragen Erwachsene manchmal sogar bis ins hohe Alter mit sich herum. ... ... mehr

Das Land gibt weniger Geld aus als geplant
Das Land gibt weniger Geld aus als geplant

Das Land Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr 4,33 Milliarden Euro weniger ausgegeben, als im Haushalt vorgesehen waren. Ein Jahr zuvor waren es 3,55 Milliarden. Damit stiegen die so genannten Ausgabereste um 772,8 Millionen Euro, wie "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" (Samstag) unter Berufung auf einen Bericht des ... mehr

Audi, VW und der Diesel-Skandal: Zu wenig gelernt, zu viel verdrängt
Audi, VW und der Diesel-Skandal: Zu wenig gelernt, zu viel verdrängt

Audi-Chef Rupert Stadler sitzt wegen der Dieselaffäre immer noch in Untersuchungshaft. Gleichzeitig ringt der Mutterkonzern damit, die richtigen Lehren aus dem Skandal zu ziehen – aber nicht nur er. Die Staatsanwaltschaft wirft Audi-Chef Rupert Stadler vor, er habe eine Straftat – die Manipulation von Dieselabgasen – verdunkeln wollen. Deshalb hat ... mehr

Unbezahlter Urlaub: Dann dürfen Sie ihn beantragen
Unbezahlter Urlaub: Dann dürfen Sie ihn beantragen

Ein Arbeitnehmer möchte unbezahlten Urlaub nehmen. Obgleich kein grundsätzlicher Anspruch darauf besteht, gibt es Ausnahmen. Hier erfahren Sie welche. Die Tagesmutter ist krank, im Keller steht das Wasser – zur Arbeit zu gehen ist kaum möglich, der reguläre Urlaub ist aber längst verbraucht oder verplant. ... ... mehr

Finanzämter kommen Landwirten wegen Dürre entgegen
Finanzämter kommen Landwirten wegen Dürre entgegen

Angesichts der Dürre und zu erwartenden Ernteausfällen kommt die niedersächsische Steuerverwaltung den betroffenen Landwirten entgegen. Sie könnten Anträge auf sogenannte Billigkeitsmaßnahmen oder Anpassung der Vorauszahlungen unter Einbeziehung der aktuellen Situation bei den Finanzämtern stellen, teilte das Finanzministerium am Freitag in ... mehr

Geldautomat schluckt Karte – Was Bankkunden tun können
Geldautomat schluckt Karte – Was Bankkunden tun können

Noch steht man in freudiger Erwartung vor dem Geldautomaten, doch dann das: Ein kurzes Ratsch und weder Karte noch Geld kommen wieder zum Vorschein. Anstelle erscheint der Satz: "Ihre Karte wurde einbehalten." Was nun? Schön ist anders. Zieht der Bankautomat die Giro- oder Kreditkarte ein, ist das ärgerlich. Das geschieht aber häufig aus einem ... mehr

Liebesbeziehung unter Kollegen – Was muss der Chef wissen?
Liebesbeziehung unter Kollegen – Was muss der Chef wissen?

Nicht selten finden Menschen ihren Partner am Arbeitsplatz. Doch das Glück der beiden kann zu Konflikten mit den Kollegen führen. Auch wenn Pärchen im Berufsalltag nicht auffällig Händchen halten oder knutschen, fragen sich manche vielleicht: Muss ich meinen Chef informieren, wenn ich mit einem Kollegen eine Partnerschaft eingehe? "Eigentlich geht ... mehr

Finanzen: Steuerbonus für Anschluss an Abwassernetz gilt nicht immer
Finanzen: Steuerbonus für Anschluss an Abwassernetz gilt nicht immer

München (dpa/tmn) - Eigentümer können die Kosten für Handwerker nicht ohne weiteres steuerlich geltend machen, wenn ihr Grundstück an das öffentliche Abwassernetz angeschlossen wird. Das geht aus einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) hervor. Entscheidend für die Steuerermäßigung ist nach Ansicht der Richter, ob die Maßnahme das öffentliche ... mehr

Arbeit: Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen
Arbeit: Selbstständigenstatus bleibt bei Nutzung von Praxisräumen

Landshut (dpa/tmn) - Wenn ein Physiotherapeut die Praxisräume eines Kollegen nutzt, ist er weiterhin selbstständig tätig. Entscheidend dabei ist, dass der Physiotherapeut unter anderem seine eigenen Patienten behandelt und auf deren Nachfrage die Termine eigenständig koordiniert. Dann ist er kein abhängig Beschäftigter. Das ergibt sich aus einem ... mehr

Arbeit: Hochschule Anhalt bildet Gebäudemanager aus
Arbeit: Hochschule Anhalt bildet Gebäudemanager aus

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Die Hochschule Anhalt bildet in einem neuen Studiengang in Dessau-Roßlau künftig Manager von Gebäuden und Baukomplexen aus. Absolventen des Bachelor-Studiengangs "Immobilien- und Baumanagement" sollen später bei Baukonzernen oder Gebäudeentwicklern einen Job finden. Im Zentrum des Studiums stehe alles von der Planung bis ... mehr

Immobilien: Nische in der Wohnung kann als Abstellraum gewertet werden
Immobilien: Nische in der Wohnung kann als Abstellraum gewertet werden

Berlin (dpa/tmn) - Eine Nische in einer Wohnung kann durchaus als Abstellraum gewertet werden - auch wenn sie klein ist. Damit stellt die Nische ein wohnwerterhöhendes Merkmal dar, das eine Mieterhöhung durchaus rechtfertigt, befand das Amtsgericht Berlin-Schöneberg. Eine Mindestgröße der Nische ist für die Einordnung nicht erforderlich. Im ... mehr

Immobilien: Fruchtfliegen in eine Falle aus Wasser und Spülmittel locken
Immobilien: Fruchtfliegen in eine Falle aus Wasser und Spülmittel locken

Bonn (dpa/tmn) - Fruchtfliegen lassen sich mit einem Hausmittel anlocken. Fruchtsaft, Essig und Wasser werden mit einem Spritzer Spülmittel versetzt, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung. Das Spülmittel setze die Oberflächenspannung der Flüssigkeiten herab. Eigentlich sind die Fliegen so leicht, dass sie auf dem Wasser sitzen können, bei ... mehr




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018