Gerichtsentscheid: Erben darf keine Besuchspflicht auferlegt werden
Gerichtsentscheid: Erben darf keine Besuchspflicht auferlegt werden

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Erbe gegen regelmäßigen Besuch zu Lebzeiten? Eine solche Regelung in einem Testament ist zwar menschlich nachvollziehbar. Einer rechtlichen Prüfung hält sie aber nicht unbedingt stand. Setzt ein Erblasser erbrechtliche Vermögensvorteile als Druckmittel ein, ist eine entsprechende Regelung im Testament sittenwidrig, ... mehr

Staatliche Förderung: Baukindergeld feuert Immobilienpreise weiter an
Staatliche Förderung: Baukindergeld feuert Immobilienpreise weiter an

Berlin (dpa) - Das Baukindergeld macht Häuser, Wohnungen und Grundstücke aus Sicht der Immobilienbranche noch teurer. In vielen Fällen schlage der Verkäufer die Prämie auf den Verkaufspreis auf, teilte der Zentrale Immobilien-Ausschuss in Berlin mit. Außerdem erhielten den Zuschuss vor allem jene Familien, die ihn eigentlich nicht nötig hätten, ... mehr

Tipps für die Berufswahl: Wie digital ist mein Job? - Auf was Azubis achten müssen
Tipps für die Berufswahl: Wie digital ist mein Job? - Auf was Azubis achten müssen

Bonn (dpa/tmn) - Macht mir das Spaß? Kann ich das? Werde ich gut bezahlt? Diese Fragen stellen sich Auszubildende seit Jahren und Jahrzehnten. Doch immer öfter kommt im Zuge der Digitalisierung eine weitere Frage hinzu: Gibt es den Beruf in 20 Jahren überhaupt noch? Schließlich macht der rasante technische Fortschritt viele Jobs überflüssig - ... mehr

Konfetti, Kamelle und Co.: Was an Karneval im Betrieb erlaubt ist
Konfetti, Kamelle und Co.: Was an Karneval im Betrieb erlaubt ist

Berlin (dpa/tmn) - In Hamburg oder Berlin weiß kaum einer, worum alle so viel Aufhebens machen, in Köln und Umgebung bedeutet Karneval: Narrenfreiheit. Oder etwa doch nicht? Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin, stellt klar: "Erstmal muss man sagen: Es gibt kein Karnevalsarbeitsrecht." Auch von Weiberfastnacht bis ... mehr

Steuervermeidung: Regt euch endlich ab
Steuervermeidung: Regt euch endlich ab

Amazon zahlt in den USA keine Steuern, obwohl das Unternehmen Milliardengewinne macht. Das ist ein Riesenärgernis – an das man sich leider gewöhnen muss. Der US-Konzern Amazon soll im vergangenen Jahr in den USA keine Steuern gezahlt haben – obwohl die Firma 11 Milliarden Dollar Gewinn machte. Das deutsche Vorzeigeunternehmen BASF hat – so glaubt ... mehr

Impact Investing: Wirkungsorientiertes Investieren breitet sich langsam aus
Impact Investing: Wirkungsorientiertes Investieren breitet sich langsam aus

München (dpa) - Eine Alge gegen Mangelernährung in der Wüste Kenias oder Produkte für Menschen mit Behinderungen - viele Start-ups widmen sich nicht nur dem eigenen Wachstum, sondern vor allem der Lösung von sozialen und ökologischen Problemen in der Welt. Das Geld dafür kommt von Investoren, denen die Rendite häufig weniger wichtig ist als die ... mehr

Unterhaltsvorschuss: Staat bekommt ihn kaum zurück
Unterhaltsvorschuss: Staat bekommt ihn kaum zurück

Wenn Elternteile – in der Praxis meist Väter – keinen Unterhalt für ihren Nachwuchs zahlen, springt oft der Staat ein. Eigentlich soll sich die öffentliche Hand das Geld zurückholen. Doch immer öfter gelingt das nicht. Der Staat schafft es weiterhin nur selten, den von ihm gezahlten Unterhaltsvorschuss für Kinder von Alleinerziehenden von den ... mehr

Rentner können Ausgaben für Medikamente steuerlich absetzen
Rentner können Ausgaben für Medikamente steuerlich absetzen

Auch Rentner haben die Möglichkeit, einige Kosten in der Einkommensteuererklärung steuerlich geltend zu machen. Einen nicht unerheblichen Abzugsposten bilden oft die Krankheitskosten, die als sogenannte außergewöhnliche Belastungen abgesetzt werden können. Von den Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung ist zwar nur ein Teil steuerpflichtig. ... mehr

Falsche Überweisung – Darf ich das Geld behalten?
Falsche Überweisung – Darf ich das Geld behalten?

Ein kleiner Zahlendreher und schwups, das Geld landet auf einem anderen Konto. Das ist ärgerlich. Was muss ich beachten, wenn ich unerwartet zu einem Geldsegen gekommen bin. Darf ich das Geld behalten? Schnell noch eine Überweisung rausschicken, mit dem halben Auge aber schon etwas anderes im Blick haben und schon ist es passiert. Die Überweisung ... mehr

Staatliche Hilfe: Säumige Elternteile zahlen Unterhaltsvorschuss kaum zurück
Staatliche Hilfe: Säumige Elternteile zahlen Unterhaltsvorschuss kaum zurück

Berlin (dpa) - Der Staat schafft es weiterhin nur selten, den von ihm gezahlten Unterhaltsvorschuss für Kinder von Alleinerziehenden von den säumigen Elternteilen zurückzuholen. Wie das Familienministerium bestätigte, sank die Rückholquote im vergangenen Jahr von zuvor 19 auf nur noch 13 Prozent. Demnach wurden im Jahr 2018 rund 2,1 Milliarden Euro ... mehr

Auf Prämien verzichten? Bei einer Kündigung des Sparvertrags richtig reagieren
Auf Prämien verzichten? Bei einer Kündigung des Sparvertrags richtig reagieren

Angesichts des anhaltenden Zinstiefs sind viele Verbraucher froh vor einigen Jahren noch einen Sparvertrag mit guten Konditionen abgeschlossen zu haben. Doch diese sind für Banken kaum lukrativ und werden daher vorzeitig gekündigt. Was können Verbraucher tun?  Prämiensparverträge sind meist nicht nur gut verzinst. Sie haben oft eine lange Laufzeit ... mehr

Tages- und Festgeld: Mehr Zinsen im Ausland
Tages- und Festgeld: Mehr Zinsen im Ausland

Portale, die Sparern den Weg zu höher verzinsten Tages- und Festgeldanlagen im Ausland ebnen, sind auf dem Vormarsch. So hat etwa die Berliner Firma Raisin nach eigenen Angaben mehr als zehn Milliarden Euro Kundeneinlagen an Banken in Europa vermittelt. Seit Dezember 2017 habe sich das Volumen von seinerzeit rund vier Milliarden bei dem Portal mehr ... mehr

Urteil: Jobcenter muss Teilnahme an Abiball nicht finanzieren
Urteil: Jobcenter muss Teilnahme an Abiball nicht finanzieren

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die Teilnahme am Abiball zählt zum Privatvergnügen. Schüler, deren Eltern Hartz-4-Leistungen beziehen, haben daher keinen Anspruch auf zusätzliche finanzielle Unterstützung. Das hat das Sozialgericht in Düsseldorf entschieden (Az.: S 43 AS 2221/18). Denn Grundsicherungsleistungen dienten der Existenzsicherung. Es gebe keinen ... mehr

Zehn-Minuten-Trick: Aufschieberitis lässt sich bekämpfen
Zehn-Minuten-Trick: Aufschieberitis lässt sich bekämpfen

Die Abgabe der Steuererklärung rückt immer näher, und trotzdem sind Netflix, das Handy und sogar der Hausputz viel interessanter: Prokrastinieren ist nicht nur eine studentische Paradedisziplin. Doch schon einfache Tricks können helfen, der ewigen Aufschieberei vorzubeugen. Ständiges Aufschieben ist im modernen Arbeitsalltag keine Seltenheit. Doch ... mehr

Geldautomat schluckt Karte – Was Bankkunden tun können
Geldautomat schluckt Karte – Was Bankkunden tun können

Noch steht man in freudiger Erwartung vor dem Geldautomaten, doch dann das: Ein kurzes Ratsch und weder Karte noch Geld kommen wieder zum Vorschein. Anstelle erscheint der Satz: "Ihre Karte wurde einbehalten." Was nun? Schön ist anders. Zieht der Bankautomat die Giro- oder Kreditkarte ein, ist das ärgerlich. Das geschieht aber häufig aus einem ... mehr

Online und persönlich: Bei Fernunterricht die Präsenzzeiten prüfen
Online und persönlich: Bei Fernunterricht die Präsenzzeiten prüfen

Hamburg (dpa/tmn) - Eine Weiterbildung abschließen oder das Abitur nachholen - das klappt für viele nur dann, wenn sie weiter ihrem Beruf nachgehen. Solche Ziele können Berufstätige mit Fernstudiengängen oder Fernunterricht erreichen. Wichtig ist, dass Interessenten bei der Auswahl der Kurse auf die Präsenzzeiten achten. Darauf weist Michael ... mehr

Neue Stelle: Darf der Chef ein Führungszeugnis verlangen?
Neue Stelle: Darf der Chef ein Führungszeugnis verlangen?

Gütersloh (dpa/tmn) - Das Führungszeugnis ist ein Auszug aus dem Bundeszentralregister und listet Strafen auf, die Gerichte gegen eine Person verhängt haben. Das kann für einen Arbeitgeber interessant sein. Zeugnisse, Abschlussdokumente und Versicherungsunterlagen muss in der Regel jeder einreichen, der eine neue Stelle antritt. Doch wie sieht es ... mehr

Tagesordnungspunkt hinzufügen: WEG-Mitglied darf Eigentümerversammlung mitgestalten
Tagesordnungspunkt hinzufügen: WEG-Mitglied darf Eigentümerversammlung mitgestalten

Bonn (dpa/tmn) - In einer Wohnungseigentümer-Gemeinschaft (WEG) darf jedes Mitglied wichtige Themen auf die Tagesordnung der Versammlungen setzen. Ansprechpartner dafür ist die Verwaltung, erklärt der Verband Wohnen im Eigentum in Bonn. Wichtig hierbei: Der Antrag muss rechtzeitig eingehen, das heißt vor Beginn der Einladungsfrist, die laut Gesetz ... mehr

Wann darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangen?
Wann darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis verlangen?

Vorbestraft oder nicht? Einige Arbeitgeber gehen auf Nummer sicher und verlassen sich nicht nur auf die Aussagen ihres Mitarbeiters, sondern wollen es zusätzlich schwarz auf weiß wissen – und zwar in Form eines Führungszeugnisses.  Das Führungszeugnis ist ein Auszug aus dem Bundeszentralregister und listet Strafen auf, die Gerichte gegen eine ... mehr

Haushalts-Tipp: Silberbesteck nach Fischessen sofort abspülen
Haushalts-Tipp: Silberbesteck nach Fischessen sofort abspülen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Besteck oder Geschirr aus Silber reagiert empfindlich auf Ei, Fisch, Senf oder Hülsenfrüchte. Dann kann es anlaufen oder unangenehme Gerüche entwickeln. Solche Silberprodukte sollten sofort nach dem Kontakt mit den betreffenden Lebensmitteln abgespült werden. Das rät der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel ... mehr

Fallstricke umgehen: So klappt die Zusammenarbeit im Team
Fallstricke umgehen: So klappt die Zusammenarbeit im Team

München (dpa/tmn) - Elf Freunde sollt ihr sein, heißt es im Fußball. Allerdings kann man bei den Mannschaften auf dem grünen Rasen gut sehen, wie Teamarbeit funktioniert - oder auch nicht. Es ist nicht gesagt, dass elf hoch bezahlte Weltfußballer eine bessere Gruppe bilden als elf Unbekannte, die hervorragend harmonieren und mit Elan bei der Sache ... mehr

Mitunter auch im Ausland: Wie werde ich Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice?
Mitunter auch im Ausland: Wie werde ich Fachkraft für Möbel- und Umzugsservice?

Alsdorf (dpa/tmn) - Für Björn Germerott ist Eintönigkeit im beruflichen Alltag ein Fremdwort. Der 20-Jährige absolviert eine Ausbildung zur Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice bei der Internationalen Möbelspedition Maassen & Becker GmbH in Alsdorf bei Aachen. Er verpackt Umzugsgüter, liefert Möbelstücke, montiert Küchen, installiert ... mehr

Mietrecht-Tipps: Neue Betriebskosten sind nicht automatisch umlegbar
Mietrecht-Tipps: Neue Betriebskosten sind nicht automatisch umlegbar

Berlin (dpa/tmn) - Mieter müssen nur Betriebskosten zahlen, die im Mietvertrag vereinbart sind. Darauf macht der Deutsche Mieterbund (DMB) in Berlin aufmerksam. Betriebskosten, die nach Abschluss des Mietvertrages neu entstehen, zum Beispiel durch die erstmalige Beauftragung eines Gärtners oder Hausmeisters, sind nur umlagefähig, wenn im ... mehr

So finden Sie seriöse Schlüssel- und Handwerker-Notdienste
So finden Sie seriöse Schlüssel- und Handwerker-Notdienste

Oft passiert es spät abends oder am Wochenende: Die Tür fällt zu, und der Schlüssel steckt innen, ein Rohr platzt und setzt die Wohnung unter Wasser oder die Heizung fällt aus. In solchen Fällen brauchen Betroffene schnell Hilfe. Zum Glück gibt es im Internet viele Notdienste. Doch nicht alle Firmen arbeiten seriös. Manche präsentieren Betroffenen ... mehr

BGH: Dürfen Wohnungen kurzzeitig vermietet werden?
BGH: Dürfen Wohnungen kurzzeitig vermietet werden?

Darf eine Wohnungseigentümerin ihre Unterkunft kurzzeitig vermieten, wenn andere Parteien im Haus dagegen sind? Für Städte mit wenig Wohnraum könnte das Urteil weitreichende Konsequenzen haben. Eine Frau möchte ihre Wohnung an Feriengäste vermieten – aber die Nachbarn machen dagegen geschlossen Front. Sie wollen nicht ständig neue Leute im Haus. ... mehr




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019