Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung >

Freiwillige Steuererklärung kann sich lohnen

...

Freiwillige Steuererklärung kann sich lohnen

18.05.2012, 12:21 Uhr | jb (CF)

Wenn Sie nicht gesetzlich verpflichtet sind, dann haben Sie die Möglichkeit, eine freiwillige Steuererklärung abzugeben. Das kann sich unter bestimmten Umständen für Sie sinnvoll sein beziehungsweise sich in Form einer Steuererstattung für Sie auszahlen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie für die Erstellung etwas länger Zeit haben.

Die freiwillige Steuererklärung

Wenn Sie nicht zum Kreis derjenigen gehören, die gesetzlich verpflichtet sind, eine Einkommensteuererklärung abzugeben, dann können Sie das auch freiwillig machen. Allerdings lohnt sich das nur, wenn Sie eine Steuererstattung zu erwarten haben. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Waren Sie eventuell nicht das gesamte Kalenderjahr in einem steuerpflichtigen Arbeitsverhältnis? Übersteigen Ihre Werbungskosten den Pauschbetrag? Dann ist die Abgabe der Steuererklärung sinnvoll. Ihre Werbungskosten müssen Sie dazu allerdings anhand von Belegen nachweisen. Vielleicht haben Sie auch Ausgaben für die Altersversorgung oder andere Vorsorgeaufwendungen? Auch in diesen Fällen lohnt es sich, die Erklärung freiwillig abzugeben.

Für wen lohnt sich die freiwillige Steuererklärung?

Bevor Sie sich für die Abgabe entschließen, sollten Sie sich kurz zu folgenden Punkten Gedanken machen: Hat sich Ihre Familie durch die Geburt eines Kindes vergrößert, Ihr Familienstand verändert oder hatten Sie durch unvorhergesehene Ereignisse wie Krankheit oder Todesfall außergewöhnliche Belastungen? Diese Faktoren beeinflussen unter anderem die Höhe Ihres zu versteuernden Einkommens. Weitere Umstände, die die Abgabe einer freiwilligen Steuererklärung sinnvoll erscheinen lassen, sind die Änderung der Lohnsteuerklasse oder die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen. Wenn Sie keinen Freistellungsauftrag für Einkünfte aus Kapitalvermögen erteilt haben, sollten Sie Ihre Kapitalerträge überprüfen. Übersteigen diese den Pauschbetrag für Sparer, kann sich hier der Aufwand für die Erklärung ebenfalls lohnen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018