Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

EADS könnte bald Airbus heißen

EADS könnte bald Airbus heißen

17.07.2013, 17:30 Uhr | t-online.de, dpa, AFP

EADS könnte bald Airbus heißen. Airbus ist viel bekannter als die Konzernmutter EADS (Quelle: Daniel Karmann/dpa)

Airbus ist viel bekannter als die Konzernmutter EADS (Quelle: Daniel Karmann/dpa)

Über eine Umbenennung von EADS in Airbus war seit Jahren immer wieder spekuliert worden. Jetzt könnte es dazu kommen. Der Grund: Airbus ist bekannter als die Konzernmutter. "Es ist sehr wahrscheinlich, dass es einen solchen Namenswechsel geben wird", verlautete aus informierten Kreisen in Paris. "Über dieses Thema gibt es mehr als ernsthafte Diskussionen." Die Umbenennung werde auf alle Fälle bei einer EADS-Verwaltungsratssitzung noch in diesem Monat Thema sein. EADS stellt am 31. Juli seine Quartalszahlen vor, davor kommt der Verwaltungsrat zusammen.

Laut der französischen Wirtschaftszeitung "La Tribune" plant EADS-Chef Tom Enders eine strategische Neuausrichtung des Konzerns. Dabei sei die Umbenennung von EADS in Airbus ein wichtiges "Symbol". Ein EADS-Sprecher betonte, es sei in der Frage des Konzernnamens noch keine Entscheidung getroffen worden. Neben Airbus gehören zu EADS der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter, die Verteidigungs- und Sicherheitssparte Cassidian und das Raumfahrtunternehmen Astrium, das Satelliten und Trägerraketen baut.

Mega-Fusion gescheitert

Der gescheiterte Versuch einer Fusion von EADS mit dem britischen Rüstungskonzern BAE Systems hatte vergangenes Jahr dazu beigetragen, dass der Name EADS deutlich bekannter wurde. Im Konzern halten einige Manager eine Umbenennung daher inzwischen für unnötig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal