Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern >

Nicht immer Schadenersatz bei Sturz auf gewischter Treppe

Hingucken ist Pflicht  

Nicht immer Schadenersatz bei Sturz auf gewischter Treppe

22.08.2013, 07:56 Uhr | dpa-tmn, t-online.de

Nicht immer Schadenersatz bei Sturz auf gewischter Treppe. Auf gefährlich glatte Stufen nach der Reinigung muss jeder selber achten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auf gefährlich glatte Stufen nach der Reinigung muss jeder selber achten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auf frisch gewischten Treppen kann es zu gefährlichen Unfällen kommen. Weil genau das allgemein bekannt ist, berechtigt ein Sturz auf feuchten Stufen nicht automatisch zu Schadenersatz - auch wenn kein Schild auf die Nässe hinweist. Das entschied das Oberlandesgericht Bamberg (Az.: 6 U 5/13), wie der Deutsche Anwaltverein mitteilt.

In dem verhandelten Fall war eine Frau an ihrem Arbeitsplatz auf einer frisch gewischten Treppe gestürzt und hatte sich das Handgelenk gebrochen. Von dem Reinigungsunternehmen forderte sie daher Schadenersatz und 10.000 Euro Schmerzensgeld.

Unternehmen: Nässe war gut erkennbar

Die Klägerin führte an, sie habe erst nach dem Sturz erkannt, dass die Treppe feucht gewesen sei. Das Reinigungsunternehmen hielt dagegen: Es sei gut erkennbar gewesen, dass die Stufen nass waren.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Stellenangebote

Wählen Sie die gewünschte Branche aus:


Vor Gericht hatte die Frau keinen Erfolg: Das Reinigungsunternehmen habe seine Verkehrssicherungspflicht nicht verletzt, entschieden die Richter. Es müsse nur vor Gefahren warnen, die ein sorgfältiger Benutzer ohne entsprechenden Hinweis nicht erkennen könne. Dies sei hier aber nicht der Fall gewesen. Außerdem werde die Treppe seit langem immer zu genau derselben Zeit geputzt. Das hätte der Frau bekannt sein müssen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe