Zu kalt!: Welche Rechte Mieter in der Heizsaison haben
Zu kalt!: Welche Rechte Mieter in der Heizsaison haben

Berlin (dpa/tmn) - Bereit für die kalten Tage? Im Oktober beginnt die Heizsaison - und an manchen Tagen müssen Eigentümer und Mieter von der Anlage schon Gebrauch machen. Was sie dazu wissen müssen:... mehr

Wann muss eigentlich die Heizung im Mehrfamilienhaus angeschaltet werden? Wie warm muss sie einheizen können? Und wie werden die Kosten...

Keine Toleranz: Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße
Keine Toleranz: Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße

Berlin (dpa/tmn) - Bei Mieterhöhungen und Betriebskostenabrechnungen ist immer die tatsächliche Wohnfläche ausschlaggebend. Eine zehnprozentige Toleranzgrenze gibt es nicht, erklärt der Deutsche... mehr

Verlangt der Vermieter eine Erhöhung der Betriebskosten oder Miete, so ist die genaue Wohnfläche als Bemessungsgrundlage entscheidend...

Vermieter muss zustimmen: Mieter können Kündigung nicht einseitig zurücknehmen
Vermieter muss zustimmen: Mieter können Kündigung nicht einseitig zurücknehmen

Berlin (dpa/tmn) - Kündigen Mieter ihren Mietvertrag, dann sollten sie auch wirklich aus der Wohnung ausziehen wollen. Haben sie einmal ihre Kündigung ausgesprochen und ist diese dem Vermieter... mehr

Gekündigt ist gekündigt: Wer seine Wohnung nicht mehr mieten möchte, sollte sich ganz sicher sein. Denn ist die Kündigung einmal beim...

Zeitmietverträge – Was Mieter und Vermieter beachten sollten
Zeitmietverträge – Was Mieter und Vermieter beachten sollten

Ein Zeitmietvertrag begrenzt die Mietdauer zeitlich. Die Grenzen, wann  ein zeitlich begrenztes Mietverhältnis gültig ist, sind eng gesteckt. Was das für Mieter und Vermieter bedeutet und was die Vor-... mehr

Ein Zeitmietvertrag begrenzt die Mietdauer zeitlich. Die Grenzen sind jedoch eng steckt. Was das für Mieter und Vermieter bedeutet und was die Vor- und Nachteile sind.

Mieterhöhung: Wann Mieter die Mieterhöhung nicht bezahlen müssen
Mieterhöhung: Wann Mieter die Mieterhöhung nicht bezahlen müssen

Die deutschen Mieter ächzen unter stetig steigenden finanziellen Belastungen. Aber wann dürfen Vermieter die Miete erhöhen und in welchem Umfang? Und wann Sie nicht bezahlen müssen. Mieterhöhungen... mehr

Die deutschen Mieter ächzen unter stetig steigenden finanziellen Belastungen. Wann eine Mieterhöhung gerechtfertigt ist und wann Mieter nicht zahlen brauchen.

Mietrecht: Wann das Fahrrad in die Wohnung darf
Mietrecht: Wann das Fahrrad in die Wohnung darf

Berlin (dpa/tmn) - Aus Angst vor Diebstahl nehmen manche Fahrradbesitzer ihr Gefährt in die Wohnung und stellen es dort ab. Das aber kann der Vermieter in Hausordnung oder Mietvertrag untersagen, wenn... mehr

Das Fahrrad jeden Abend mit in die Wohnung zu tragen ist für viele Mieter mittlerweile selbstverständlich. Der Vermieter darf dies aber...

Mietvertrag – Wichtige Regeln und unwirksame Klauseln
Mietvertrag – Wichtige Regeln und unwirksame Klauseln

Mündlich oder schriftlich, befristet oder unbefristet – Mietverträge können sehr unterschiedlich sein. Was genau drin stehen muss, ist nicht umfassend geregelt. Viele Klauseln in den Verträgen sind... mehr

Mündlich oder schriftlich, befristet oder unbefristet – Mietverträge können sehr unterschiedlich sein. Viele Klauseln in den Verträgen sind unnötig oder gar ungültig.

Sperrmüll-Entsorgung: Was ist erlaubt und was verboten?
Sperrmüll-Entsorgung: Was ist erlaubt und was verboten?

Der Dachboden ist voll, der Keller kaum noch begehbar und das alte Sofa hängt seit Jahren durch? Mit einer Sperrmüll-Entsorgung verbannen Sie allen Unrat aus den eigenen vier Wänden, der zu groß für... mehr

Zum Thema Sperrmüll kursieren viele Irrtümer. Darf man Ungewünschtes einfach vor die Haustür stellen? Das sagt die Rechtslage. | Von Jennifer Buchholz

Reparatur oder Modernisierung?: Wann Mieterhöhung nach Heizungsaustausch gerechtfertigt ist
Reparatur oder Modernisierung?: Wann Mieterhöhung nach Heizungsaustausch gerechtfertigt ist

Der Ersatz eines älteren Heizkessels durch eine neue Anlage mit Brennwerttechnik spart bis zu 23 Prozent Energie. Der Einbau kann als Modernisierungsmaßnahme gelten, die eine Mieterhöhung... mehr

Einige Vermieter ersetzen einen alten Heizkessel und erhöhen daraufhin die Miete. Das ist erlaubt – allerdings gibt es Ausnahmen.

Fahrrad in der Wohnung abstellen: Ist das erlaubt?
Fahrrad in der Wohnung abstellen: Ist das erlaubt?

Mountainbike, Elektrofahrrad und Co. sind heutzutage beliebte Gefährte. U m die teuren Räder vor Witterungseinflüssen zu schützen, nehmen sie viele Besitzer mit in ihre Wohnungen.   Doch ist es... mehr

Aus Angst vor Diebstahl nehmen manche Fahrradbesitzer ihr Gefährt mit in die Wohnung und stellen es dort ab. Doch ist das überhaupt erlaubt? Ein Mietrechtler klärt auf.

Treppenhaus: Rechte und Pflichten im Hausflur
Treppenhaus: Rechte und Pflichten im Hausflur

Leben mehrere Mietparteien in einem Haus, können Gegenstände im Hausflur zu Diskussionen führen. Mieter dürfen hier längst nicht alles lagern. Was man im Treppenhaus abstellen darf und welche Dinge... mehr

Leben mehrere Mietparteien in einem Haus, können Gegenstände im Treppenhaus zu Diskussionen führen. Mieter dürfen hier längst nicht alles lagern. Was ist erlaubt, und was darf nicht im Flur stehen?

Immobilien: Untervermietung nur mit Zustimmung des Vermieters
Immobilien: Untervermietung nur mit Zustimmung des Vermieters

Berlin (dpa/tmn) - Wenn ein Mieter ein Zimmer an einen Studenten untervermieten will, benötigt er dafür grundsätzlich die Genehmigung des Vermieters. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund... mehr

Mieter haben grundsätzlich das Recht ein Zimmer unterzuvermieten. Eine Genehmigung des Vermieters ist jedoch zwingend erforderlich, da sonst...

Nebenkostenabrechnungen – Fehler, die Mietern Geld bringen
Nebenkostenabrechnungen – Fehler, die Mietern Geld bringen

Der Nebenkostenabrechnung sehen viele Mieter mit Schrecken entgegen. Nicht selten werden erhebliche Nachzahlungen gefordert. Doch längst nicht jede der jährlich verschickten Betriebskostenabrechnungen... mehr

Der Nebenkostenabrechnung sehen viele Mieter mit Schrecken entgegen. Nicht selten werden erhebliche Nachzahlungen gefordert. Längst nicht jede hält einer genauen Überprüfung stand.

Wohnen: BGH klärt Mietstreit um Schönheitsreparaturen
Wohnen: BGH klärt Mietstreit um Schönheitsreparaturen

Karlsruhe (dpa) - Ein Umzug bedeutet meistens Stress und angespannte Nerven. Gerade bei der Übergabe der alten Wohnung haben viele ein ungutes Gefühl - hoffentlich ist dem Vermieter alles hübsch... mehr

Beim Thema Renovieren sind sich viele Mieter unsicher. Kein Wunder, denn was im Mietvertrag steht, muss nicht rechtens sein...

DAX-Chart
Name Punkte Performance
DAX 12.157,67 + 0,51 %
zur Börse
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Mietrecht
Anzeige
Samsung Superdeal: Galaxy S9 + gratis Tab E für 1,- €*
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018