Sie sind hier: Home > Finanzen >

Rihanna und Britney Spears: Die besten Promi-Parfümverkäufer

Top 10 der Star-Düfte  

Diese Promis sind die besten Parfüm-Verkäufer

26.05.2014, 17:32 Uhr | t-online.de

Rihanna und Britney Spears: Die besten Promi-Parfümverkäufer. Rihanna und Britney Spears machen mit ihren Duft-Kollektionen jedes Jahr Millionen-Umsätze (Quelle: dpa)

Rihanna und Britney Spears machen mit ihren Duft-Kollektionen jedes Jahr Millionen-Umsätze (Quelle: dpa)

Wer zu den Stars und Sternchen zählt, bastelt auch mit Parfüm-Kollektionen an seiner Marke. R&B-Sängerin Rihanna etwa wirbt mit dem Knisterwort "Nude". Der Pop-Komet Justin Bieber verkauft die Girls-Düfte "The Key" und "Girlfriend". Abgehängt werden sie aber alle von einer Diva, die vor drei Jahren gestorben ist

Elizabeth Taylor, die "Katze auf dem heißen Blechdach", hat 2013 in den USA mit ihren Düften alle anderen Promi-Produkte abgehängt. Nach einer Analyse des Marktforschungsunternehmens Euromonitor sorgten ihre Kreationen für Erlöse von 55 Millionen US-Dollar (40 Millionen Euro). Und das, obwohl Taylor im März 2011 gestorben ist. Zum Vergleich: Der legendäre Duft "Chanel No. 5" soll nach unbestätigten Angaben einen weltweiten Jahresumsatz von 77 Millionen Euro erwirtschaften.

Die noch lebenden Stars sollten nicht neidisch sein auf Taylor. Denn die große Dame des Schauspiels brachte das Geschäft mit Star-Düften entscheidend voran. Ihre Leidenschaft für Schmuck und Glamour war bekannt. So erschien bereits im Jahr 1987 erstmals ein Parfüm unter Taylors Namen.

Jennifer Lopez macht 42 Millionen Dollar Umsatz

Auf Platz zwei des Rankings folgt mit Jennifer Lopez, auch bekannt als J.Lo, eine fast ebenso erfahrene Geschäftsfrau. Sie bringt seit mehr als zehn Jahren Düfte unter ihrem Namen auf den Markt. Das bescherte ihr einen Umsatz von 42 Millionen US-Dollar. Allerdings sind die Verkäufe auf rückläufigem Niveau, berichtet das Magazin "MarketWatch".

Vermutlich noch lange Freude an seinen Kollektionen hat Justin Bieber. Im vergangenen Jahr war er gerade mal 19 Jahre alt, erlöste durch seine Parfüm-Produkte allerdings 37 Millionen Dollar auf dem US-Markt. Das bedeutet Platz drei.

Beyonce Knowles und Rihanna machen sich nicht nur mit Musik des selben Genres Konkurrenz. Auch beim Umsatz ihrer Parfüms bewegen sich die R&B- und Pop-Stars auf Augenhöhe. Er betrug laut Euromonitor jeweils 31 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Britney Spears ist nur halb so erfolgreich wie Elizabeth Taylor

Auf dem sechsten Platz landet Country-Sängerin Taylor Swift (27 Millionen US-Dollar). Mit 26 Millionen US-Dollar liegt Mariah Carey knapp dahinter, gleichauf mit Sean Combs, auch bekannt als "Puff Daddy", "P.Diddy" oder nur "Diddy". Platz neun und zehn gehen an Paris Hilton (24 Millionen US-Dollar) und Britney Spears (23 Millionen US-Dollar).

Der eigentliche Sieger hinter dieser Rangliste ist aber mit Sicherheit der Kosmetik-Konzern Elizabeth Arden. Denn er produziert viele der Düfte mit den Promi-Namen - unter anderem Elizabeth Taylor, Mariah Carey, Taylor Swift und Justin Bieber. Allerdings brach der Umsatz des Konzerns im ersten Quartal 2014 um 20 Prozent ein. Laut "MarketWatch" lag das zum einem am strengen Winter und zum anderen an dem hohen Preisdruck auf dem weltweiten Markt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Zeit für einen wohligen Platz am Kamin oder in der Sauna
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018