Sie sind hier: Home > Finanzen >

Samsung-Fabrik in Brasilien überfallen: 40.000 Geräte gestohlen

Überfall in Brasilien  

Samsung-Fabrik ausgeraubt - Geräte für 26 Millionen Euro erbeutet

09.07.2014, 07:38 Uhr | AFP

In einer Fabrik des südkoreanischen Samsung-Konzerns in Brasilien haben Unbekannte rund 40.000 teure Geräte gestohlen. Die rund 20 bewaffneten Männer seien in die Fabrik eingedrungen, hätten zahlreiche Mitarbeiter als Geiseln genommen und Produkte im Wert von 80 Millionen Real (26,5 Millionen Euro) erbeutet, sagte ein Polizeisprecher der Stadt Campinas am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Im Zuge der Ermittlungen würden nun unter anderem Aufzeichnungen von Überwachungskameras ausgewertet.

Mehrere Augenzeugen sagten dem Nachrichtenportal "G1", die Bandenmitglieder hätten Mitarbeiterausweise der Fabrik getragen. Sie hätten die Sicherheitsleute entwaffnet und auf ihren Posten belassen, so dass es auf den ersten Blick aussah, als sei alles normal. Im Innern der Anlage hätten die Kriminellen rund 200 Mitarbeiter in ihre Gewalt gebracht und sie gezwungen, die Akkus aus ihren Handys zu nehmen, so dass sie telefonisch keine Hilfe holen konnten.

Einbrecher auf direktem Weg zu den teuren Produkten

Die Einbrecher seien "sehr professionell" vorgegangen, erklärte der Polizeisprecher. Laut dem "G1"-Bericht verfügten sie über detaillierte Informationen zu der Fabrik und gingen direkt zu den Lagern mit den besonders teuren Produkten. Samsung stellt elektronische Geräte aller Art her, darunter Smartphones, Tablet-Computer und Fernseher. Insgesamt sei die Bande drei Stunden lang in der Anlage gewesen, berichtete das Nachrichtenportal. Ihre Beute habe sie mit sieben Lastwagen abtransportiert.

Samsung teilte mit, bei dem Überfall sei niemand verletzt worden. Der Konzern unterstütze die polizeilichen Ermittlungen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal