Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern >

EU und Schweiz kippen Bankgeheimnis für EU-Bürger

Gläserne Konten  

Schweizer Bankgeheimnis für EU-Bürger gekippt

27.05.2015, 19:01 Uhr | AFP, dpa

EU und Schweiz kippen Bankgeheimnis für EU-Bürger. Das Bankgeheimnis für EU-Bürger in der Schweiz ist bald Geschichte. (Quelle: dpa)

Das Bankgeheimnis für EU-Bürger in der Schweiz ist bald Geschichte. (Quelle: dpa)

Es ist ein Meilenstein im Kampf gegen die Steuerflucht: Die EU und die Schweiz haben das Ende des Bankgeheimnisses für EU-Bürger besiegelt. Ein entsprechendes Abkommen sieht unter anderem einen automatischen Austausch von Bankdaten ab 2018 vor. EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici spricht von einem "weiteren Schlag gegen Steuerbetrüger"

Alle EU-Staaten erhalten künftig von der Schweiz jährlich Daten zu jenen Steuerpflichtigen, die ein Schweizer Konto haben. Dazu gehören Namen, Adressen, Steuernummern und Geburtstage sowie der Kontostand. Auch Angaben zu Zins- und Dividendenerträgen sollen erfasst werden.

Das Abkommen eröffne "eine neue Ära der Steuer-Transparenz und markiert de facto das Ende des Bankgeheimnisses für die EU und die Schweiz", so Moscovici.

Damit halten sich die beiden Partner laut Kommission an weltweite Standards der "Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung" (OECD) und der G20-Gruppe. Diese vereint große Industrie- und Schwellenländer. Das Nicht-EU-Land Schweiz ist schon seit Jahren in den Kampf der EU gegen die Steuerflucht eingebunden.

Die EU-Kommission führt derzeit ähnliche Verhandlungen mit Andorra, Liechtenstein, Monaco und San Marino, die bis Ende des Jahres abgeschlossen sein sollen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern

shopping-portal