Sie sind hier: Home > Finanzen >

Mit der Webseite erfolgreich werben und Kunden gewinnen

Marketing mit der Homepage  

Mit der Firmenwebseite zufriedene Kunden gewinnen

24.03.2016, 11:54 Uhr

Mit der Webseite erfolgreich werben und Kunden gewinnen. Der Content Ihrer Website spielt eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Content Ihrer Website spielt eine wichtige Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Einen Besucher auf die eigene Webseite zu holen ist nur der erste Schritt. Um ihn zu einem wiederkehrenden zufriedenen Kunden zu machen, muss man beim Aufbau, der Gestaltung und dem Inhalt des Webauftritts ein paar wichtige Grundregeln beachten. Was eine gute Webseite ausmacht und wie sie bei Suchmaschinen besser gefunden wird.

Eine Webseite braucht vor allem gute Inhalte

Inhalte bestimmen, wie Ihre Besucher mit Ihrer Webseite umgehen, ob sie sich im Social Media mit Ihnen beschäftigen und auch für welche Suchbegriffe Sie in Google gelistet werden. Daher ist ein guter Content das A und O für eine erfolgreiche Webseite. Doch was sind gute Inhalte und wie können diese umgesetzt werden?

Ein Text, über sich selbst oder Ihr Geschäft zu Papier zu bringen, ist oftmals schwieriger als gedacht. Es fehlen einfach die richtigen Worte, die Ihr Unternehmen treffend beschreiben. Dabei müssen Ihre Inhalte auf Ihrer Webseite alles andere als perfekt sein. Denken Sie einfach darüber nach, was Sie besonders gut können, wie Sie Menschen helfen, was Ihnen an Ihrer Arbeit besonders gut gefällt und was Ihre Kunden an Ihnen schätzen. Je ausführlicher Sie Ihre Produkte, Ihre Leistungen und sich selbst vorstellen können, umso eher erreichen Sie Ihre Kunden und stellen eine Verbindung zu Ihnen her.

Probieren Sie es selbst! Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie einen guten Inhalt für Ihre Webseite projiziert haben.

5 Tipps, wie Sie Ihre Firmenwebseite effektiv organisieren

Beziehen Sie sich auf jeder Seite auf einen bestimmten (Such-)Begriff, denn jede Seite sollte Suchmaschinen und Besuchern auf den ersten Blick deutlich machen, um welches Thema bzw. welchen Begriff es geht. Verwenden Sie diese Begrifflichkeit in Überschriften und im Seitentitel Ihrer Webseite und verwenden Sie Bilder, die die Thematik ebenfalls deutlich machen. So erhöhen Sie Ihre Platzierung in Suchmaschinen, als auch die Anzahl der Besucher.

Ihre wichtigsten Inhalte sollten auf der Startseite herausgestellt werden: Im Geschäft würden Sie Ihre Verkaufsschlager nie im hintersten Ladenregal verstecken. Sorgen Sie dafür, dass diese auch online im Rampenlicht stehen, indem Sie ihnen einen prominenten Platz auf der Startseite einräumen.

Ihre wichtigsten Inhalte sollten sich in Ihrer Haupt-Navigationsleiste wiederfinden: Google ist schlau genug Ihre Navigationsleiste genauso zu verstehen, wie das ein Mensch kann. Wenn eine Seite nicht innerhalb Ihres Menüs erscheint, wird dieser Inhalt weder von Suchmaschinen, noch von Menschen als besonders wichtig wahrgenommen werden. Achten Sie also darauf, dass wichtige Produkt- oder Dienstleistungs-Kategorien und auch Ihre Kontaktseite dort erscheinen.

Vom Besucher zum Kunde – so funktioniert's!

Sie möchten den Besucher Ihrer Seite richtig „abholen“ und zum Kunde machen? Dann haben Sie folgendes zu beachten:

Optimieren Sie Ihre Seite für Smartphones und Mobile Devices: Als Gewerbetreibender können Sie mittlerweile davon ausgehen, dass mindestens ein Drittel Ihrer Besucher über Smartphones auf Ihre Webseite gelangt. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Seite über kurze Ladezeiten, automatische Bildschirmanpassung, leicht zu bedienende Verweise sowie ausreichend Platz für Text und Bilder verfügt.

Kontaktinformationen (Telefonnummer und Adresse) auf jeder Seite: Alle Besucher sollten es möglichst einfach haben, Sie kontaktieren zu können. Stellen Sie Ihre Kontaktinformationen leicht ersichtlich zur Verfügung – bestenfalls im Kopf- und Fußbereich auf jeder Seite.

Verwenden Sie aussagekräftige Überschriften: Halten Sie sich im Bewusstsein, dass nicht jeder Besucher Ihre Webseite über die Startseite betritt. Verdeutlichen Sie ihnen, dass sie sich auf einer Seite befinden, die zu der Suchanfrage passt. Verwenden Sie daher auf jeder Seite eine passende Überschrift, die das Thema in großen Buchstaben darlegt.

Untertitel und Bilder sind wichtiger als Text: Wussten Sie, dass Besucher von Webseiten diese nicht lesen, sondern scannen? Machen Sie es ihnen möglichst einfach die jeweiligen Inhalte zu erfassen, indem Sie häufig Untertitel (sprich: kleinere Überschriften) vor größeren Textabsätzen und relevante Bilder einfügen.

Verfolgen Sie auf jeder Seite ein eigenes Ziel: Ihre Inhalte sollten nicht zum Selbstzweck verkommen. Überlegen Sie sich, was Ihr Kunde auf der jeweiligen Seite tun soll. Eventuell soll er ein Formular ausfüllen oder Sie direkt anrufen. Sorgen Sie also dafür, dass es eine eindeutige Handlungsaufforderung gibt, die klar verständlich ist.

Mit der Firmenwebseite zufriedene Kunden gewinnen


Ja, habe ich bereits.
Nein, können Sie mir helfen?
Nein, es wird gerade eine erstellt.

Welche Webseite dürfen wir für Sie ganz genau anschauen?







Wie erreichen wir Sie am besten?







Vielen Dank! Ihre Eingaben wurden versendet.

powered by Regiohelden -- Impressum -- AGB
- Anzeige -

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal