Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen & Verbraucher >

Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen - Flugbegleiter gefragt

Flugbegleiter gefragt  

Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017, 12:34 Uhr | dpa

Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen - Flugbegleiter gefragt. Flugbegleiter bei der Lufthansa. (Quelle: dpa)

Flugbegleiter bei der Lufthansa. (Quelle: dpa)

Die Lufthansa will in diesem Jahr mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Überwiegend sollen Stellen in Deutschland besetzt werden, wie ein Sprecher der größten deutschen Fluggesellschaft in Frankfurt sagte.

Gesucht werden rund 2200 Flugbegleiter. 1400 davon will die Lufthansa an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München einstellen, 500 sollen bei der Swiss einen Job bekommen, 200 bei der Eurowings und 100 bei der Austrian Airlines.

Bei der Austrian Airlines sind darüber hinaus gut 200 weitere Neueinstellungen geplant, bei der Lufthansa Technik werden etwa 450 Mitarbeiter gesucht.

Die Lufthansa-Gruppe hat weltweit 120.000 Mitarbeiter, in Hessen ist die Fluggesellschaft mit 37.000 Beschäftigten der größte Arbeitgeber.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal