Sie sind hier: Home > Finanzen >

Deutsche Post: Chef Appel will Briefmarken-Preise erhöhen

Höheres Brief-Porto  

Post-Chef will kräftige Porto-Erhöhung durchsetzen

08.08.2018, 10:26 Uhr | Reuters

Deutsche Post: Das Porto für Briefe soll 2019 wieder teurer werden (Quelle: Glomex)
Das Porto für Briefe soll 2019 wieder teurer werden

Die Deutsche Post will offenbar das Porto ab 2019 nochmal erhöhen. Dann würden Briefmarken wieder mehr kosten. (Quelle: ProSieben)

Die Deutsche Post will offenbar das Porto ab 2019 nochmal erhöhen. Dann würden Briefmarken wieder mehr kosten. (Quelle: ProSieben)


Werden Briefe teurer? Post-Chef Frank Appel hat angekündigt, die Porto-Preise deutlich anzuziehen. Grund sind sinkende Gewinne in der Sparte des Konzerns.

Post-Chef Frank Appel stimmt die Verbraucher auf eine Porto-Erhöhung in einem größeren Schritt ein. Ein neues Brief-Porto solle für einen längeren Zeitraum als nur ein Jahr gelten, sagte der Manager in einer Konferenz mit Analysten. Dies sei besser als mehrere kleinere Preisschritte.

Auch die Bundesnetzagentur, die den Briefmarkt reguliert, sehe in einem solchen Modell Vorteile. Appel hatte auch vor dem Hintergrund sinkender Gewinne in der Brief- und Paketsparte des Konzerns bereits angekündigt, dass er im kommenden Jahr beim Brief an der Preisschraube drehen will. Der operative Ertrag der Sparte war im zweiten Quartal 2018 um 60 Prozent eingebrochen.

Letzte Erhöhung erfolgte im Jahr 2016 

Die Post hatte das Porto für das Massenprodukt Standardbrief zuletzt Anfang 2016 für drei Jahre von 62 auf 70 Cent erhöht – damals die größte Steigerung seit 1989. Aktuell wird eine Erhöhung auf 80 Cent erwartet. Den Rahmen für teurere Briefe muss aber die Bundesnetzagentur abstecken. Der Regulierer berücksichtigt dabei auch Inflation und Personalkosten – er dürfte dem Bonner Konzern also Spielraum für ein höheres Porto einräumen. Appel will zudem auch die Preise bei Paketen anheben.

Verwendete Quellen:
  • Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Anzeige
Nur bis Sonntag: 10% Rabatt auf alles - Code "XMAS-18"
beste Schweizer Qualität bei www.calida.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018